Industrie aktuell

Messtechnik für die Erfassung von optischen Messgrößen

sensirion1018Electronica Halle B3, Stand 417

Der SPS30 Feinstaubsensor (PM-Sensor) ist laut Sensirion der nächste technologische Durchbruch bei optischen PM-Sensoren. Um höchste Präzision über lange Zeit zu erreichen, wird Laserlichtstreuung in Verbindung mit der neusten Technologie gegen Partikelverschmutzung kombiniert.

Datacolor0918Fakuma Halle B5, Stand 5102

Datacolor stellt sein hyperspektrales Spektralphotometer „Spectra Vision“ vor, die Lösung zur digitalen Farberfassung von bisher nicht messbaren, mehrfarbigen Materialien. Zudem zeigt das Unternehmen die Farbrezeptursoftware „Match Pigment 4.0“ für Hersteller von Kunststoffen und und berät in Sachen digitales Farbmanagement.

vision engineering0818Fakuma Halle B3, Stand 3101

Mit dem Digitalmikroskop „EVO Cam II“ von Vision Engineering steht nun ein Werkzeug zur Verfügung, das ultra-scharfe Bilder mit intuitiver Funktionsweise kombiniert und eine smarte digitale Inspektion und Dokumentation im Produktions-, Labor- und QS-Umfeld ermöglicht. 

pepper0518Achema Halle 11.1, Stand A41

Mit der R200 und der R201 erschließt die Produktarchitektur optoelektronischer Sensoren von Pepperl+Fuchs Applikationen mit größeren Arbeitsabständen. Beide Serien bieten – wie bereits die kompakten R100, R101 und R103 – durchgängig alle optoelektronischen Funktionsprinzipien in einer befestigungsspezifischen und jetzt größeren Bauform.

microepsilon0417Das Bestimmen, Messen oder Erkennen von Farben in industriellen Anwendungen ist eine komplexe Messaufgabe. Moderne Farbmesstechnik wie der neue "Colorsensor CFO100“ eigent sich für viele industrielle Anwendungen. Er bietet eine hohe Farbgenauigkeit, moderne Schnittstellen und ist intuitiv bedienbar. Das integrierte Webinterface ermöglicht die mühelose Konfiguration.

minolta0417Fakuma Halle B3, Stand B3311

Das Konica Minolta CM-25cG ist ein kompaktes, portables Spektralphotometer mit 45°c:0° Messgeometrie und echtem 60° Glanzsensor für die simultane Messung von Farbe und Glanz. Die Weltneuheit ist vollumfänglich kompatibel zum Vorgängermodell, erzielt die perfekt zirkulare Optik des CM-25cG sowie höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit speziell auf texturierten oder strukturierten Oberflächen unabhängig von der Messrichtung. 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: