Industrie aktuell

Messtechnik für die Erfassung von mechanische Messgrößen

buehler0418Control Halle 5, Stand 5135

Unter dem Markennamen Wilson bietet Buehler eine neue Generation von Rockwell-, Knoop-, Vickers-, Brinell- und Universal-Härteprüfgeräten. Auf der Messe präsentiert das Unternehmen die neuen Modelle VH3100, VH3300, VH1202 sowie VH1150. Außerdem hat das Unternehmen die Härteprüfsoftware „Diamet“ sowie eine Vielzahl zertifizierter Härtevergleichsplatten entwickelt.

Insbesondere die automatisierten Härteprüfsysteme VH3300 und die Härteprüfsysteme aus der Bau­reihe VH3100 bieten eine voll integrierte Plattform, die allen Anforderungen an eine Vickers- und Knoop-Härteprüfung gerecht wird. Die Wilson-Härteprüfsysteme VH1102 und VH1202 sind eine flexible, kostengünstige und zuverlässige Lösung für Knoop- und Vickers-Mikrohärteprüfungen. Dank unterschiedlicher Ausführungen von einer Standalone-Version für Prüflabore mit relativ niedrigem Probenaufkommen bis hin zu einem voll ausgestatteten System, das sich insbesondere für den industriellen Einsatz und Anwendungen mit hohem Probendurchsatz eignet, lassen sich diese Mikrohärteprüfgeräte an eine Vielzahl von Anforderungen anpassen.

Die Diamet-Software für die automatisierte Härteprüfung ermöglicht eine optimale Auswertung von Makro-Vickers-, Mikro-Vickers-, Knoop-, Rockwell- und Brinell-Härteprüfungen. Angeboten werden analoge, digitale und automatisierte Lösungen. Zu den Merkmalen der Software gehören eine sehr gute Laststeuerung und -überwachung mit automatischer Beleuchtung, automatischem Fokus, und automatischer Messung sowie modernste Funktionen für eine Vielzahl von Anwendungen in der Qualitätskontrolle.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: