Industrie aktuell

Messtechnik für die Erfassung von Dimensionen

siko0718Kompakt und mit modernsten Schnittstellen ausgestattet ist die neue Positionsanzeige AP20S von Siko. Sie ist besonders leicht zu integrieren und in Kombination mit dem extern angeschlossenen linearen Magnetsensor MS500H bestens gerüstet, um die Position von Linearführungen bzw. Schieberverstellungen in Maschinen zu erfassen.

Für den Bediener sind Soll- und Istposition direkt an der Verstellposition sichtbar. Diese Informationen werden darüber hinaus auch an die übergeordnete Maschinensteuerung übertragen. Damit eignet sich das Anzeigegerät für den Einsatz in flexiblen Produktionsmaschinen jeder Art wie in Verpackungs-, Holzbearbeitungs- und Printmaschinen.

Wo Produktionsmaschinen von Hand umgerüstet und eingestellt werden, um flexibel immer kleinere Losgrößen zu fertigen oder zu verpacken, bieten busfähige Positionsanzeigen des Herstellers 100 % Prozesssicherheit und kürzeste Rüstzeiten bei den Produktwechseln. Fehleinstellungen der Maschine gehören der Vergangenheit an, womit auch Ausschuss und Werkzeugbeschädigungen ausgeschlossen sind.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: