Industrie aktuell

Messtechnik für die Erfassung von Dimensionen

baumer0919Motek Halle 6, Stand 6104

Präzise, berührungslose Inline-Messungen ohne Unterbrechung des Produktionsprozesses mittels optischer Distanzsensoren sind ein wichtiger Bestandteil der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte. Bei anspruchsvollen Oberflächen wie verzinktem oder gebürstetem Metall sorgen die OM70 Laser-Distanzsensoren mit linienförmigem Strahl von Baumer für die nötige Zuverlässigkeit.

Messungen mit einem punktförmigen Laserstrahl liefern, bedingt durch Strukturunterschiede auf der Oberfläche, Farbkanten oder Interferenzen, sehr instabile und somit unzuverlässige Messergebnisse. Die OM70 Sensoren verfügen über eine, besonders im Fokus des Messbereiches, sehr schmale Linie. Sie erlaubt die Nutzung des vollen Informationsgehalts der Empfangszeile des Sensors. So werden die Auswirkungen kleiner Unebenheiten wie Bearbeitungsspuren, kleine Kratzer oder Vertiefungen zu minimieren.

Einsatzbereiche sind z. B. Höhenmessung auf gebürstete Metallplatten (Doppelblechkontrolle) oder die Messung auf Holzoberflächen. Mit sechs verschiedenen Messbereichen von 30 bis 1500 mm eignen sich die Sensoren für viele Anwendungen.


 weiterer Beitrag des Herstellers           Produktselektor         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: