Industrie aktuell

Smarte Maschinenelemente für Ihre Konstruktion

WeformaStarke Vibrationen und Schwingungen sind in den meisten industriellen und maschinellen Anwendungen unerwünscht. Selbst robuste Bauteile können auf Dauer durch sie beschädigt werden. Aus diesem Grund stattet man z. B. Motoren und Abgasanlagen in Fahrzeugen ebenso wie Maschinen, Rohrleitungen oder elektronische Komponenten mit Elementen zur Schwingungsisolierung aus. Für solche Anwendungsfälle hat Weforma Dämpfungstechnik stoßdämpfende und schwingisolierende Ganzmetall-Kissen im Programm.

FindlingMit Herstellervergleichen auf dem Leistungsprüfstand deckt Findling Wälzlager kompromisslos die Unterschiede auf. Seit Anfang 2010 werden hier umfangreiche Produkttests in unterschiedlichen Varianten durchgeführt: Lagertypen der gleichen „ABEG“-Leistungsklasse verschiedener Hersteller, Lager eines Herstellers in den vier einzelnen Leistungsklassen, je eine Leistungsklasse einer bestimmten Lagertype oder Lagerprüfungen nach Kundenanforderungen. Zu den jüngsten Testreihen gehörte ein Vergleich von Rillenkugellagern vom Typ 6008 unterschiedlicher Hersteller.

rodriguezAnwenderbericht

Die maximale Wertschöpfung von Rohstoffen ist in allen Industriebereichen unverzichtbar. Auch bei Maschinen zur Holzbearbeitung spielt deshalb neben hoher Effizienz und kompromissloser Funktionalität die bestmögliche Materialausnutzung eine wichtige Rolle. Vor diesem Hintergrund hat SEM Automation die exakte Positionierung von Holzstücken auf der Schälachse einer Rundschälmaschine mit Präzisionslinearführungen von Rodriguez realisiert.

NKE Austria stellt elektrisch isolierte Wälzlager vor. Die Lager der Sonderausführung SQ77 haben eine in das Lager integrierte, elektrische Isolation und bieten zuverlässigen Schutz vor Stromdurchgang und Elektrokorrosion. Typische Anwendungen für elektrisch isolierte Wälzlager sind Elektromotoren, Generatoren und andere Elektromaschinen. Drei Varianten stehen zur Verfügung:

Eine der neuesten Entwicklungen von Kullen ist die rotierend antreibbare Pinselbürste mit Rosenzopf. Verwendung finden diese Bürsten beispielsweise beim Entgraten, Bearbeiten von Schweißnähten, im Karosseriebau, zum Entfernen von Lacken sowie zum Entrosten enger Winkel in T- und U-Profilen oder anderen schmalen Öffnungen.

Die Einsatzbereiche für Metallfedern sind vielfältig. Ob groß oder klein, dynamisch oder statisch, extrem widerstandsfähig oder normal einsatzbar. Gutekunst Federn bietet dafür, neben seinem Standardprogramm mit 11.500 Federbaugrössen direkt ab Lager, umfangreiche individuelle Federnvielfalt an. Bis zu einem Drahtdurchmesser von 12,0 mm produzieren die Metzinger individuelle Federn in Kleinmengen und Großserien.

Aktuelle Messespecials

EMO

Die Welt der Metallverarbeitung trifft sich vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover.
Vorschau auf die Leitmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation in Stuttgart: 7. bis 10. Oktober 2019
Nur alle drei Jahre findet die Kunststoffmesse K in Düsseldorf statt: 16. bis 23. Oktober 2019

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: