Industrie aktuell

Werkzeuge für die metallverarbeitende Industrie

Mapal0114Metav Halle 14, Stand F30

In der Serienfertigung stellt die Teilereinigung einen nennenswerten Kostenblock dar, insbesondere bei geometrisch komplexen Bauteilen. Hier setzt der neue PKD-Planfräser „Eco Feed-Blue“ von Mapal an. Der PKD-Fräseinsatz verfügt über eine besondere Spanleitgeometrie, die die Späne gezielt von der Werkstückoberfläche fern hält und so für möglichst restschmutzfreie Bauteile sorgt.

Die Fräseinsätze ermöglichen bei zähem und langspanendem Material optisch eine deutlich bessere Oberflächengüte. Zudem konnte die Gefahr der Riefenbildung signifikant reduziert werden. Das bringt insbesondere bei der Minimalmengenschmierung und der Trockenbearbeitung Vorteile.

Der Eco Feed-Blue wurde mit einer höchst möglichen Schneidenanzahl realisiert, die durch eine sehr hohe mögliche Vorschubgeschwindigkeit eine produktive Anwendung gestattet. Zudem ermöglicht die Leichtbauweise des Grundkörpers hohe Drehzahlen. Der Eco Feed-Blue ist prädestiniert für die Hochleistungs-Aluminiumzerspanung.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: