Industrie aktuell

Maschinenelemente für Ihre Konstruktion im Maschinenbau

parker0419Die Engineered Materials Group der Parker Hannifin Corporation präsentiert mit „Roll2Seal“ eine völlig neue Dichtungslösung zum einfachen und sicheren Verschluss von Bohrungen bei drucklosen Anwendungen. Das zum Patent angemeldete Design ermöglicht eine einfache und fehlerfreie Montage, bei der die Dichtung beschädigungsfrei ohne Einführschräge in den Dichtungssitz hineinrollt.

tretter00419Titelstory

Die Schwerlasttragrollen von Walther Flender werden als Skid-Fördertechnikelemente zum Transport der Fahrzeuge vom Karosseriebau über die Lackierstraße bis hin zur Fahrzeugmontage eingesetzt und müssen hierbei hohen Belastungen standhalten. Verbaut darin sind Toleranzhülsen von Dr. Tretter, die kraftschlüssig die Zahnscheiben für den Antrieb mit den Rohren verbinden, auf denen später die Transportschlitten für die Fahrzeuge laufen.

gimatic10419Fachartikel

Bisher mussten beim Handling von Bauteilen mit unterschiedlichen Formen wie zum Beispiel Karosserieteilen in der Automobilindustrie die EOAT-Lösung passend zur Geometrie des jeweiligen Bauteils eingesetzt werden. Gimatic hat nun die Aufhängungen und Kugelgelenke für Saugnäpfe so flexibel gestaltet, dass Bauteile mit unterschiedlichen Formen mit nur einem EOAT bewegt werden können.

kratize0419Deutschlands erste voll automatisierte digitale Plattform für die Produktion von Industriebauteilen für den Maschinenbau Kreatize sammelt nur 1,5 Jahre nach der Markteinführung 4 Millionen Euro in der Series A ein. Beteiligt an dieser Runde sind hauptsächlich die namhaften Investoren Earlybird Venture Capital und Atlantic Labs.

coq0319Hannover Messe Halle 5, Stand A13

Otto Gehrckens hat einen neuen FKM-Werkstoff speziell für Anforderungen in der Öl- und Gasindustrie entwickelt. Der FKM-Compound Vi 900 hat seine Eignung als zuverlässige Elastomerdichtung auch unter schwierigsten Bedingungen im Norsok-Test nach Standard M-710 unter Beweis gestellt und die Härteprüfung mit dem bestmöglichen Rating von 4 mal "0000" ohne jegliche Beschädigung überstanden.

amf0319Hannover Messe Halle 17, Stand G23

Einen modularen Greifer mit einstell­baren Greifkräften stellt AMF vor. Das Greifsystem für die Werkzeugmaschine hat eine Schaftschnittstelle und wird wie ein Werk­zeug aus dem Magazin eingewechselt. Anwen­der realisieren damit den vollautomatischen Werkstückwechsel während des Bearbeitungs­prozesses auf einer Werkzeugmaschine.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: