Industrie aktuell

Lineartechnik mit Wälz- und Gleitführungen

owis0114Die Miniaturisierung schreitet auch bei den manuellen Positioniersystemen von Owis voran. Den motorisierten Linear-Präzisionstischen LPTM 30 folgen nun mit den LPT 30 die manuellen Positionierer. Diese Präzisionstische zeichnen sich durch ihre geringe Baugröße bei gleichzeitig sehr hoher Tragkraft aus. Mit einer Breite von 30 mm und einer Arbeitshöhe von 16 mm sind die LPT 30 flacher und schmaler als eine Streichholzschachtel.

Somit bieten sie flexible Einsatzmöglichkeiten besonders für den Einsatz in Maschinen und Aufbauten mit begrenzten Platzverhältnissen. Mit einer Tragkraft von 100 N können die Tische auch schwere Lasten präzise positionieren.

Die Kombination der eingesetzten Bauteile ergibt eine Positioniereinheit, die alle Anforderungen bezüglich Qualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit erfüllt und in ihrer Art einzigartig auf dem Markt ist. Die eingesetzte Spindel wurde mit einer Steigung von 0,5 mm für Stellwege von bis zu 150 mm speziell für diese Tische mit neuesten Fertigungstechnologien entwickelt.

Die LPT 30 gibt es mit Stellwegen von 50, 100 und 150 mm. Mit dem Drehknopf lassen sich die Positionen präzise und genau einstellen. Die eingestellte Position kann zusätzlich mit der Klemmung sicher fixiert werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!