Industrie aktuell

Lineartechnik mit Wälz- und Gleitführungen

Rollon10319Hannover Messe Halle 17, Stand C32

Anwenderbericht

Das Sägewerk De Vree aus dem Ort Randwijk in Geldern hat einen eigenen Holzstapler entwickelt und gebaut. Dieser Stapelautomat stapelt Holzbalken und -bretter, die anschließend zu transportbereiten Paketen gebunden werden. Ist das Holz feucht, werden zwischen den Lagen automatisch kleine Latten eingefügt, um die Belüftung zu ermöglichen und das Holz zu trocknen. Miteigentümer Sander de Vree hat das Gerät unter Verwendung von „Mono Rail“-Profilschienenführungen von Rollon gebaut.

winkel10219Anwenderbericht

Bei der Produktionsumrüstung für seinen Kunden Power Machines Russland (PMR) setzte der Sonderanlagenbauer CTS auf die Unterstützung von Winkel: Der Lineartechnik-Spezialist lieferte für einen neuen Roboter eine Schwerlast-Linearführung. Bei der kniffligen Aufgabe in Sankt Petersburg kam eine Sonderkonstruktion zum Einsatz.

Zimmer0219Hannover Messe Halle 17, Stand E41

Die Zimmer Group präsentiert ihre Serie LKE als Weltneuheit. Die elektrischen Klemmelemente lösen die bisher bestehende LCE-Serie aufgrund ihrer verbesserten Eigenschaften vor allem in puncto Schnelligkeit und einfachster Inbetriebnahme ab. Im Gegensatz zu einer pneumatischen Lösung bietet sie eine integrierte Statusabfrage (offen/geschlossen), welche über digitale Zustandssignale ausgegeben wird.

rollon0219Hannover Messe Halle 17, Stand C23

Rollon präsentiert sein umfassendes Portfolio an modularen Linearlösungen für die Industrie- und Logistikautomation, darunter Verfahrachsen für Industrieroboter und Cobots von UR sowie robuste Teleskopführungen für Ladungsträger. Anhand einer exemplarischen Anwendung mit einem Stäubli-Roboter zeigt das Unternehmen die Einsatzmöglichkeiten der „Actuator System Line“ und des Shuttle-Systems „Seventh Axis“.

rodriguez0119Im Geschäftsbereich Value Added Products (VAP) hat Rodriguez einen maßgeschneiderten Schienenführungstisch für eine Schweißanlage realisiert. Der Schienenführungstisch RSTK-35 ist Teil einer Standschweißmaschine zur Bearbeitung diverser Stahlprofile. Der Tisch ist vertikal verbaut und bewegt einen Schweißzylinder in Z-Achse auf und ab, wobei der maximale Hub 150 mm beträgt.

tretter0119FMB-Süd Halle 5, Stand E8

Dr. Tretter stellt die neue Generation der C-Profilschienenführung vor, die nun auch in den Baugrößen 15 bis 65 ab Lager lieferbar ist. Durch eine optimierte Schienengeometrie und verlängerte Laufwagen konnte die Tragzahl um bis zu 60 % erhöht werden – das bedeutet eine 4,5-fache Verlängerung der Lebensdauer.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: