Industrie aktuell

Wartungsarme Gleitlager und Wälzlager aus Kunststoff und Stahl

rodriguez0918FMB Halle 20, Stand G27

In den letzten Jahren hat Rodriguez zahlreiche Investitionen in den Maschinenpark getätigt. So können im Bereich der Präzisionslager Großwälzlager mit Außendurchmessern bis 1400 mm auch die immer stärker nachgefragten Dreheinheiten mit kleinerem Durchmesser ab 15 mm gefertigt werden.

gmn0918AMB Halle 1, Stand Z146

Mit der UHC 120 - 75000/10 präsentiert GMN erstmals eine komplett neu überarbeitete Version aus der Spindelreihe UHC für die Mikrozerspanung. Diese basiert auf den Hochgeschwindigkeitsspindeln der HCS-Serie. Eine neuartige Bauweise sorgt für ein äußerst günstiges Schwingungsverhalten auch bei sehr hohen Drehzahlen.

skf0918AMB Halle 2, Stand E41

SKF zeigt erstmals die neue Generation ihrer zweiseitig wirkenden Axial-Schrägkugellager für Gewindetriebe: Bei spürbar gesteigerten dynamischen Tragzahlen erlauben die neuen „Beas“ und „Beam“ dank ihrer minimierten Reibung deutlich höhere Drehzahlen. So sorgen sie für eine präzisere Bearbeitung innerhalb kürzerer Zeit zu geringeren Betriebskosten.

rodriguez0818AMB Halle ICS2, Stand 2E11

Rodriguez erfüllt sämtliche Anforderungen von Werkzeugmaschinen: Das breite Portfolio umfasst zahlreiche passende Präzisionslager wie die besonders genauen Axial-Radial-Zylinderrollenlager der RTB-Serie. Die besondere Stärke des Unternehmens ist die Möglichkeit zur schnellen und flexiblen kundenspezifischen Anpassung des jeweiligen Bauteils.

igus0718Igus betreibt in Köln das weltgrößte Testlabor für Kunststoffe in bewegten Anwendungen. Allein über 12.000 tribologische Tests werden hier pro Jahr durchgeführt. Darunter auch Versuche, die den Einsatz unterschiedlichster Werkstoffe in den verschiedensten Umgebungen im Realtest untersuchen. Beim Salzwassertest bei einem „Xiros“ Flanschkugellager und einem Metalllagerhat das Xiros Lager durch die Verwendung schmier- und wartungsfreier Tribo-Kunststoffe überzeugt.

schaeffler101618Titelstory

Komponenten, Systemen und digitalen Services zur Überwachung und Schmierung verschiedener Aggregate bietet Schaeffler erweiterbare Komplettlösungen für Predictive Maintenance 4.0. Auch der Trinkwasserversorger Perlenbach setzt bei der Instandhaltung seiner Pumpen auf Lösungen von Schaeffler.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: