German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 17, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

reprap0414Euromold Halle 11, Stand E101

German Reprap entwickelt einen neuen 3D-Drucker für große Modelle für die Industrie. Der 3D-Drucker aus der Professional Serie wird einen Bauraum von 1000 x 800 x 600 mm haben. Das eingesetzte Schmelzschichtverfahren (FFF) eignet sich sehr gut für die Herstellung von Prototypen, Funktions- und Anschauungsmodellen oder Modelle für den Formenbau. Das Unternehmen verfügt durch den „X400“ bereits über eine breite Kundenbasis in der Industrie. Das erste Produkt dieser neuen Professional Serie basiert auf den Erfahrungen und Anforderungen dieser Kunden, die ein Gerät für größere Objekte oder für den gleichzeitigen Druck mehrerer, kleinerer Objekte suchen.

Ziel der entwicklung ist es, eine durchgängige Produktpalette für Industriekunden anzubieten. Allerdings ist der neue 3D Drucker keine größere Ausgabe des X400, technisch unterscheiden sich beide Geräte sehr. Das zeigt sich äußerlich auch durch ein völlig anderes Design.

Zugeschnitten auf die Anforderung von professionellen Industriekunden bietet der 3D Drucker Features wie eine Multi-Extruder-Technologie, intelligentestes Filament-Management und ein intuitives Betriebssystem. Mit einer Schichthöhe ab 0,5 mm können besonders große Objekte schnell in einem Draft-Mode gedruckt werden.

Mit diesem großen 3D-Drucker unterstreicht German RepRap seine Kompetenz als Anbieter von industriell einsetzbaren 3D-Druckern für den Business Bereich. German RepRap ist einer der wenigen 3D-Drucker Hersteller mit einer breiten Palette an 3D-Druckern sowohl für den professionellen Bereich als auch für Privatkunden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Aug 23 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – ADVANCED Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Aug 23 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Sep 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric