Industrie aktuell

Energieeffiziente Pneumatik und Druckluftversorgung

smc03161AMB Halle 4, Stand E92

SMC Pneumatik präsentiert neue Ventilvarianten für Kühlmittelschmierstoffe der Serien SGH und SGC. Seit vielen Jahren bewähren sich diese Ventilserien bereits in Schleif- und Tiefbohranwendungen sowie dem High Speed Cutting. Jetzt wurden drei neue Baugrößen in 1 ¼ Zoll, 1 ½ Zoll und 2 Zoll hinzugefügt, welche höhere Durchflussraten (Kv) bis 60 m3/h erlauben. Gleichzeitig wurde die Leistungsaufnahme gesenkt, die Langlebigkeit erhöht und der Wasserschlag um bis zu 30 % reduziert.

norgren0316Motek Halle 6, Stand 6410

IMI Precision Engineering präsentiert Produkte und Systeme der Marken IMI Herion, IMI Norgren, IMI Buschjost und IMI Maxseal für die Sicherheitstechnik und Funktionale Sicherheit nach DIN EN ISO 13849 und DIN EN ISO 61508/61511. Darunter machen die Sicherheitsventile SCVA 10 und SCSQ 10 dank ihrer redundanten und pneumatisch selbstüberwachenden Aufbauten einen SI-Baustein und Auswerteelektronik sowie zyklische Überwachungen überflüssig.

pascal0316AMB Halle 1, Stand B78/E01

Pneumatische Spannelemente gehören schon lange zum Portfolio von Pascal. Doch aufgrund steigender Nachfrage hat das Unternehmen im Verlauf des letzten Jahres einen Focus auf die Weiterentwicklung dieser Produkte gelegt. Erstmalig wird ein pneumatischer Hebelspanner mit spezieller Mechanik zur Erhöhung der Output-Kraft vorgestellt. Die Kraft mit 14 mm Kolbenstange beträgt 1,07 kN.

smc0316SMC Deutschland bietet mit seiner neuen Serie ITVH einen elektropneumatischen Hochdruckregler für die präzise und stufenlose Druckluftregelung. Die Serie ITVH hält den Druck besonders stabil und verbessert damit die Eigenschaften der Serie ITVX. Im Vergleich zur Serie ITV# ist der Einstellbereich nach oben auf bis zu 2 MPa erweitert.

smc0216Mit der neuen PFMC-Serie erweitert SMC Pneumatik das Sortiment digitaler Durchflussschalter. Insgesamt stehen drei Ausführungen zur Auswahl, die für den Durchfluss von trockener Druckluft und Stickstoff im Bereich von 5 bis maximal 2000 l/min ausgelegt sind. Alle drei Geräte zeichnen sich durch ein hohes Messbereichsverhältnis von 100:1 und eine sehr kompakte Bauweise aus.

as schneider0216Anflanschbare Ventilblöcke zur Direktmontage an Druck- und Differenzdruck-Messumformer sind im Normalfall durch entsprechend lange Impulsleitungen vor einer zu starken Erwärmung durch heiße Prozessmedien geschützt. Trotzdem fordern zahlreiche Anwender, dass die Armaturen und deren Flanschverbindung zum Messumformer hin auch höheren Temperaturen problemlos standhalten. Die Ventile und Ventilblöcke des E-Programms von AS-Schneider sind auf Wunsch mit Dichtungen aus Graphit erhältlich.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: