Industrie aktuell

Energieeffiziente Pneumatik und Druckluftversorgung

as schneider0216Anflanschbare Ventilblöcke zur Direktmontage an Druck- und Differenzdruck-Messumformer sind im Normalfall durch entsprechend lange Impulsleitungen vor einer zu starken Erwärmung durch heiße Prozessmedien geschützt. Trotzdem fordern zahlreiche Anwender, dass die Armaturen und deren Flanschverbindung zum Messumformer hin auch höheren Temperaturen problemlos standhalten. Die Ventile und Ventilblöcke des E-Programms von AS-Schneider sind auf Wunsch mit Dichtungen aus Graphit erhältlich.

aventics0216Mit der neuen Ventilserie „Essential Valve System ES05“ bietet Aventics eine besonders wirtschaftliche und einfach zu handhabende Lösung für Anwendungen mit Standardanforderungen in der Industrieautomation. Zur Montage der wenigen Ventilkomponenten genügt ein einfaches Werkzeug. Bei der Serie steht eine einfache Handhabung für Händler, Maschinenhersteller und Systemintegratoren im Mittelpunkt.

imi10216IMI Precision Engineering stellt den neuen elektronischen Druckschalter 51D der Marke IMI Norgren vor. Dieser eignet sich für alle Standard-Pneumatik-Anwendungen, bei denen er präzise mit einer Gesamtgenauigkeit von ± 2 % arbeitet. Der Druckschalter ist in Druckbereichen von -1 bis 10 bar und -1 bis 1 bar einsetzbar und verfügt über zwei elektrische Ausgänge (2 x PNP und 2 x NPN).

festo0216Automatica Halle A5, Stand 111

Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Flexibilität eignet sich der Schwenkantrieb DFPD für sämtliche Branchen und Märkte: von Kugelhähnen, Absperr- oder Luftklappen in der Chemie-, Pharma- oder Getränkeindustrie bis hin zur Wasseraufbereitung und anderen Branchen der Prozessautomation. In dem modernen, einfachen und kompakten Design gibt es die Zahnstange-Ritzel-Kombination in einfach- und doppeltwirkender Ausführung.

ingersoll0216Ingersoll Rand hat mit dem „Zero Gravity“ ein neues Steuerkit für Pneumatik-Balancer eingeführt, das die Ergonomie verbessert und die Produktivität einzelner Arbeitsabläufe in der Montage, Logistik und anderer Handhabungsanwendungen steigert. Die ergonomische Komplettlösung eignet sich für spezifische Anwendungen in der Montage oder Verpackung. Sie ist intuitiv ohne besondere Schulung bedienbar.

imi0216IMI Precision Engineering hat das weltweit einzige „Fail Freeze“-Proportionalventil (druckhaltend bei Störung in der Versorgungsspannung) vorgestellt, das nach Atex (IS) für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen zertifiziert ist. Das Ventil der Baureihe 422IS erlaubt den Einsatz brennbarer Gase als Steuermedium anstelle von Druckluft. Dies macht eine Drucklufterzeugung an entfernten Standorten überflüssig.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: