Eisele0618Automatica Halle A4, Stand 109

Mit individuellen Mehrfach- und Mehrmedienkupplungen lassen sich Zeit Platz und kosten sparen. Eisele präsentiert hierfür den „Multiline“-Baukasten als abnehmbare Wechseleinheit für die Energie- und Medienversorgung von Robotern. Multiline E ist ein Baukasten für individuell konfigurierbare und robuste Mehrfachkupplungen und Mehrmedienkupplungen.

Die Wechseleinheit gestattet den unkomplizierten Einsatz an Schaltschränken, Werkzeugen, Maschinenteilen und Robotern. Dank des abgestimmten modularen Designs können auch verschiedene Durchmesser, Anschlusstypen und Medien flexibel in die Kupplung integriert werden. Elektrische Verbindungen und Betriebsmedien wie Kühlwasser können bei der Multiline E gleichzeitig und unter Druck tropffrei gekuppelt werden – ohne die Gefahr von Kurzschlüssen oder Kontaminationen.

Die Wechseleinheit für Roboter besteht aus zwei Mehrmedienkupplungen, die mit Hilfe zweier Haltewinkel am Roboter befestigt werden können, zwei Schlauchbündelungen zur Befestigung des Schutzschlauches und aus dem Schutzschlauch selbst. Hinzu kommen je nach Belegungsplan der Mehrmedienkupplungen die Einsätze für elektrische Leitungen und Schlauchleitungen sowie vorkonfektionierte elektrische Leitungen und Schlauchleitungen.


 weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!