Industrie aktuell

Energieeffiziente Pneumatik und Druckluftversorgung

smc0315SMC Deutschland hat für einen Kunden aus der Maschinenbau-Branche den „Big Bore“ Zylinder konzipiert. Der ISO-Zylinder ist der größte am Standort Deutschland entwickelte und hergestellte Zylinder mit einem Kolbendurchmesser von 350 mm bei einem Hub von bis zu 1000 mm. Je nach Bedarf kann der Big Bore Zylinder auch mit einem Kolbendurchmesser bis 500 mm und einem max. Hub von 2000 mm gefertigt werden.

Zylinderrohr und Köpfe des Big Bore Zylinders sind vorzugsweise aus Stahl gefertigt, je nach Anforderung wird aber auch Aluminium oder Edelstahl eingesetzt. Das Dichtungsmaterial ist ebenso nach Bedarf wählbar, eine durchgängige Kolbenstange möglich. Optional bietet das Produkt eine pneumatische Endlagendämpfung sowie eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 150 °C.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!