festo0113Hannover Messe Halle15, Stand D07

Die Ventilinsel VTOC mit eigenem PIN von Festo eignet sich besonders zum Vorsteuern von Prozessventilen in der Halbleiter-, Photovoltaik-, Flachbildschirm-, Biotech-, Pharma- und Prozessindustrie. Für bis zu 48 3/2-Wegeventile kommt das Vorsteuerventil überall dort zum Einsatz, wo Sicherheitsüberlegungen federrückgestellte Ventile erfordern.

Vor allem in Gasboxen bietet die VTOC eine sichere Vorsteuerung mit ihren separat getrennten Leiterbahnen und Steckverbindungen. Außerdem lässt sich jede Spule zweipolig ansteuern. Bei Kurzschluss ist so gewährleistet, dass die Ventile nicht selbstständig auf der Leiterplatte durchschalten.

Zusätzlich sorgt ein integriertes Lichtleitersystem für hohe Prozesssicherheit. VTOC erfüllt zudem individuelle Wünsche wie etwa Multipol mit Sub-D Stecker oder Flachbandkabel mit verschiedenen Abgangsrichtungen. Dank kundenspezifischer PIN-Belegung ist zudem eine hohe Sicherheit garantiert.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!