Industrie aktuell

Moderne Hydraulik und effiziente Schmierstoffe für nachhaltige Fertigung

HovenFür Anwendungsfälle, bei denen in industriellen Anlagen hohe Kräfte in explosionsgefährdeten Bereichen präzise aufgebracht werden müssen, bietet Hoven Hydraulik seine Hydraulikzylinder, -antriebe und -komponenten jetzt auch mit ATEX-Zertifizierung an. Das Angebot reicht von seriennahen Standardzylindern bis zu maßgeschneiderten, individuellen Sonderanfertigungen in beinahe jeder beliebigen Größe.

Die speziellen Anforderungen berücksichtigen die Sicherheitsexperten während des gesamten Entwicklungsprozesses jeder Komponente: Bereits bei der Planung werden alle potenziellen Zündquellen konsequent identifiziert und für den folgenden Konstruktionsprozess bewertet. Alle potenziellen Zündquellen werden durch adäquate technische Lösungen vermieden: Die Auswahl geeigneter Werkstoffe und aufgabengerecht dimensionierte Bauteile schließen Materialbruch und die sich daraus ergebenden Gefährdungen aus.

Damit alle verwendeten Werkstoffe und durchgeführten Prozesse rückverfolgt werden können, erhält jedes Bauteil im gefährdeten Bereich einen eindeutigen Arbeitsplan und eine entsprechende Kennzeichnung. Zudem wird gemäß ATEX-Richtlinie für jedes kundenspezifische Gerät eine Explosionsschutzdokumentation mit allen Berechnungen, Prüfungen und Maßnahmen erstellt. Die mitgelieferte Dokumentation (u. a. mit EG-Konformitätserklärung und ATEX-Betriebsanleitung) beschreibt die hydraulischen Bauteile im Sinne der ATEX-Tauglichkeit und unterstützt so den Anlagenhersteller hinsichtlich des gesetzlich geforderten Nachweises über die Explosionsschutzmaßnahmen seiner Gesamtanlage.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: