Industrie aktuell

Zuverlässige Stromversorgung mobil und stationär

wago10117Hannover Messe Halle 11, Stand C72

Der Strom- und Spannungsabgriff ergänzt das Wago-Portfolio an Strom- und Energiemesstechnik: Die Kombination aus 2-Leiter-Durchgangsklemme und Strom- und Spannungsabgriff bildet die optimale Grundlage für ein erfolgreiches Energiemanagement – denn überall dort, wo elektrische Leistung gemessen werden soll, sind Strom und Spannung erforderlich.

Der Strom- und Spannungsabgriff hat mit 95 mm² die gleiche Baubreite wie die 2-Leiter-Durchgangsklemme und kann schnell und einfach in den Brückerschacht gesteckt werden. Der Endkunde kann die Energiedaten direkt an der Einspeisung abgreifen und benötigt somit keine weiteren Wandler oder Montageeinheiten.

Zusätzlich verfügt der Strom- und Spannungsabgriff über eine integrierte Sicherung mit Melder. Damit wird für nachgeschaltete Energiemessgeräte ein sicherer Schutz geboten. Bei Ausfall der Sicherung durch einen Isolationsfehler ist eine Trennung vom Netz gewährleistet. Ein ebenfalls integrierter Stromwandler ermöglicht mit einem Wandlungsverhältnis 250 A/1 A eine präzise Strommessung gemäß EN 61869-2 – in der Genauigkeitsklasse 0,5. Der Anschluss des Stromausgangs ist mit S1 (schwarz) und S2 (rot) gekennzeichnet. Eine Drückerbetätigung dient zum Anschließen und Lösen von feindrähtigen Leitern. Durch die 5-polige Auslegung (2 x S1 und 3 x S2) ergeben sich Vorteile wie das Kurzschließen des Stromwandlers (S1 und S2) über einen Brücker (2000-402) oder eine direkte Sternpunktbrückung am Stromwandler. Der Abgriff der Spannung erfolgt über eine redundant ausgeführte Anschlussklemme.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: