Industrie aktuell

Steckverbinder zum Verbinden von Kabeln und Leitungen

avx0114AVX Corporation hat seine Baureihe mit einpoligen Wire-to-Board(WTB)-Kontakten um eine neue Kontaktfamilie erweitert. Diese eignen sich für Kontaktierungen ober- und unterhalb der Platine. Die Zweizungenkontakte der Baureihe 9296 aus Phosphorbronze überzeugen durch hohe Federkräfte sowie höchste mechanische Festigkeit und Drahthaltekräfte und sind so sehr gut für eine Vielzahl an rauen Industrieumgebungen geeignet.

Durch die Bestückung von FR4- oder Metallkern-Platinen mit einpoligen Kontakten von der Ober- oder Unterseite aus erhöht die Klemmsteck-Baureihe durch die Vielzahl möglicher Anbindungen von separaten Strom-, Signal- oder Masseleitern nachhaltig die Entwurfsfreiheit.

Die robusten WTB-Klemmsteckbuchsen können jeweils einen Massiv- oder Litzenleiter von 18 bis 24 AWG aufnehmen und sind bei Betriebstemperaturen von -40° bis +125 °C von 7 bis 12 A strombelastbar. Ihre Einsatzgebiete sind intelligente Energiezähler, Leistungsschalter und Schalttafeln sowie Festkörper (SSL) / LED-Leuchtmittel, Leuchten, Beschilderung und Straßenbeleuchtung. Auch für den Einsatz in Maschinensteuerungsanlagen sind die Klemmsteckbuchsen prädestiniert. Dazu zählen auch Motoren, Antriebe, Magnetventile, Sensoren, Gebläse und Pumpen. In gewerblichen, gebäudetechnischen Anlagen können sie für die Sicherheits- und Brandschutzsensorik verwendet werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!