Industrie aktuell

Gehäuse und Schaltschränke für Elektrik und Elektronik

rolec1118Electronica Halle A2, Stand 343

Rolec präsentiert das Design-Gehäuse „Technodisc“, das mit seiner runden Form vor allem für den Sichtbereich in der Industrie gedacht ist. Während das bereits eingeführte Gehäuse „Aludisc“ aus Aluminium besteht, wird Technodisc aus dem hochwertigen Kunststoff Luran gefertigt.

rittal1018SPS IPC Drives Halle 3C, Stand 430

Rittal stellt sein neues VX25 als erstes Schaltschranksystem vor, das vollständig entlang den Anforderungen nach erhöhter Produktivität und denen von Industrie 4.0 entwickelt wurde. Eine deutliche Produktivitätssteigerung wird durch integrierte Lösungen mit Software-Tools und Daten sowie dem neuen Wire Terminal zur vollautomatischen Drahtkonfektionierung vorausgesagt.

SPS IPC Drives 3C, Stand 531

Wie Bopla aus einer Kunststoff- oder Metallbox ein applikationsspezifisches Elektronikgehäuse macht - ab Stückzahl 1.

bopla1018Electronica Halle A2, Stand 500

Bopla bietet eine Vielzahl von Elektronikgehäusen und Dienstleistungen an, die exakt auf die Anforderungen von Industrie-4.0-Applikationen zugeschnitten sind. Im Mittelpunkt stehen dabei die „Bolink“-Sensorgehäuse sowie die Integration von Touchscreens und Displays in diverse Gehäuse.

elmeko0818FMB Halle 20, Stand F21

Mit den neuen Kühlgeräten der T-Serie von Elmeko lassen sich Schaltschränke kühlen und beheizen. Speziell für raue Outdoor-Anwendungen ausgelegt, bieten diese kompakten Systeme einen großen Betriebstemperatur-Bereich von 40° bis +55 °C. Für die Tieftemperaturen verfügt die T-Serie über eine spezielle Kompressor-Heizung.

rittal0718Mit dem neuen Großschranksystem VX25 unterstützt Rittal den Steuerungs- und Schaltanlagenbau auf dem Weg zu Industrie 4.0. Mit maximaler Datenqualität und Durchgängigkeit im Engineering schafft dieser die Voraussetzungen für die Verschmelzung realer und digitaler Workflows für deutlich mehr Effizienz.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: