Industrie aktuell

Elektrische Kabel und Leitungen sowie Energief├╝hrungen

igus0619Leitungen und Schl├Ąuche in Arbeitsb├╝hnen oder Senkrechtliftern sicher in die H├Âhe f├╝hren: F├╝r solche Eins├Ątze hat Igus jetzt seine erste Kunststoff-Stahl Hybridkette entwickelt. Die neue Energief├╝hrung ÔÇ×YE.42ÔÇť ist dank Hochleistungspolymeren 50 % leichter als herk├Âmmliche Stahlketten und sorgt f├╝r 50 % mehr freitragende L├Ąngen als Energieketten aus Kunststoff.

hy line0619Hy-Line Computer Components stellt mit dem ÔÇ×Maverick 63104ÔÇť den weltweit ersten Extender vor, der alle USB-Modi plus Displayport ├╝ber ein einziges CAT6e-Kabel ├╝bertr├Ągt. Der Extender ├╝bertr├Ągt Displayport 1.2a- (4096 x 2160 @60Hz) und USB 3.1 Gen 1 (5 Gbps Daten) zwischen PC und Monitor bzw. Host und Device.

Hummel0519Mit dem j├╝ngsten Mitglied der ÔÇ×VariaproÔÇť-Familie wendet sich Hummel an die Prozessindustrie. Die Kabelverschraubung Variapro FKM ist konzipiert f├╝r Anwendungen in der Chemie, der Pharmaindustrie oder der Biotechnologie. Sie ist besonders best├Ąndig gegen S├Ąuren und Chemikalien. Dabei geht es konkret um aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe, um Mineral├Âl und Benzin, aber auch um Sauerstoff, Ozon oder Wasserdampf.

schidknecht0519Sensor+Test Halle 5, Stand 106

Moderne Kabeltrommeln kennen ihren jeweils noch verf├╝gbaren Kabelvorrat und ihren Standort. Zudem sind sie in der Lage, diese Informationen weltweit an individuell w├Ąhlbaren Stellen verf├╝gbar zu machen - und das alles kabellos. Diese intelligente L├Âsung mit Namen ÔÇťSmart Cable Drum (SCD)ÔÇť basiert auf einem Gemeinschaftsprojekt von Schildknecht und Lapp.

conta clip0519Mit dem neuen KDS-R-System erweitert Conta-Clip sein Programm an Kabeldurchf├╝hrungssystemen um runde Durchf├╝hrungen von M20 bis M63 f├╝r Kabel mit und ohne Stecker. Das Kabelmanagement-System besteht aus vier Grundkomponenten: der eigentlichen Kabeldurchf├╝hrung mit integrierter Dichtung, dem Gewinde- und Verriegelungsadapter, der geteilten Gegenmutter und den Dichtelementen, die im Bedarfsfall mit Inlays platziert werden.

Interview mit

Mathias Stendtke und Roland Lenzing

beide Gesch├Ąftsf├╝hrende Gesellschafter der Pflitsch GmbH & Co. KG, H├╝ckeswagen

Download Video 

Diese Webseite wird Ihnen pr├Ąsentiert von: