Industrie aktuell

Elektrische Kabel und Leitungen sowie Energief├╝hrungen

reiku1119SPS Halle 3C, Stand 366

Mit Kabelschutz-Wellrohren aus 100 % Polyamid-12-Regenerat setzt Reiku ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit. Das erweiterte Produktprogramm umfasst auch Wellrohre aus biobasiertem Polyamid 1. Es umfasst Nennweiten von 7 bis 95 mm und umfasst den gesamten Einsatzbereich von Cobots bis hin zu gro├čen Industrierobotern.

SPS Halle 4, Stand 310

Interview mit

Rainer R├Âssel

Leiter GB Chainflex Leitungen, Igus GmbH, K├Âln

 

Download Video (in K├╝rze)

Motek Halle 4, Stand 4320

40 Prozent Montagezeit sparen Anwender mit der neuen werkzeuglos zu ├Âffnenden Energiekette ÔÇ×E4QÔÇť von Igus. Die ├ľffnungsstege lassen sich komplett ohne Werkzeug ├Âffnen und schlie├čen. Um das Gewicht der Energiekette weiter zu reduzieren, kommen bionisch inspirierte Formen zum Einsatz. Zudem sorgen optionale D├Ąmpfungselemente f├╝r sehr leiseren Lauf.

pflitsch0919Das neue Wellrohrsystem von Pflitsch ÔÇ×ProtectÔÇť ist ein durchdachtes und perfekt aufeinander abgestimmtes Kabelschutzsystem. Die flexiblen Wellrohre und Fittings aus hochwertigem Polyamid sind praxisorientiert und decken ein gr├Â├čtm├Âgliches Anwendungsspektrum ab. Sie sind ausgelegt f├╝r die hohen Anforderungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automation und Robotik, der Automobilindustrie, der Marine sowie in der Bahntechnik.

Igus0819Von technischer Neuheit zum Standard bis hin zur vorausschauenden L├Âsung: Das k├Ânnen die Rollen-Energieketten von Igus. Seit mehr als 45 Jahren entwickelt der Motion Plastics Spezialist Energief├╝hrungssysteme, die zuverl├Ąssig Leitungen f├╝r alle Medien wie Ethernet, Servo, Motor und auch Schl├Ąuche f├╝hren.

igus0619Leitungen und Schl├Ąuche in Arbeitsb├╝hnen oder Senkrechtliftern sicher in die H├Âhe f├╝hren: F├╝r solche Eins├Ątze hat Igus jetzt seine erste Kunststoff-Stahl Hybridkette entwickelt. Die neue Energief├╝hrung ÔÇ×YE.42ÔÇť ist dank Hochleistungspolymeren 50 % leichter als herk├Âmmliche Stahlketten und sorgt f├╝r 50 % mehr freitragende L├Ąngen als Energieketten aus Kunststoff.

Diese Webseite wird Ihnen pr├Ąsentiert von: