Industrie aktuell

Elektronische Bauelemente für elektrische Schaltungen

hyline0117Schaltregler sind heute fast überall Stand der Technik. Am Point of Load kann ein Linearregler mit geringem Spannungsabfall (Low Dropout) von Hy-Line als Nachregler jedoch besonders hochwertige Versorgungsspannungen bereitstellen, ohne dabei den hohen Wirkungsgrad der Stromversorgung zu sabotieren.

Die LDOs bieten maximale Ausgangsströme von 0,8 bis 5 A. Dabei beträgt der für die Regelung erforderliche Spannungsabfall am LDO nur 1,2 bis 1,5 V. Es sind Ausgangsspannungen von 1,5, 1,8, 2,5, 2,85, 3,3 und 5 V und die Gehäusebauformen TO-220, TO-252, TO-263 sowie SOT-223 verfügbar. Der Arbeitstemperaturbereich beträgt -40° bis 85 °C, die Line Regulation typ. 0,015 % und die Brummunterdrückung typ. 72 dB.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: