Industrie aktuell

Elektronische Bauelemente für elektrische Schaltungen

Mitsubishi0119Mitsubishi Electric erweitert sein hochgradig konfigurier- und skalierbares Monitoring-Portfolio “Menergy” zur transparenten Erfassung und Analyse von Energiedaten um ein Schutzrelais und einen Softstarter. Das erstmals auf dem europäischen Markt verfügbare digitale Schutzsystem „Meprotect“ ist flexibel und modular aufgebaut. Hinzu gesellt sich der digitale Softstarter „Mesoftstart“, der auch in rauer Umgebung funktioniert.

Das Schutzrelais Meprotect bietet die einzigartige Möglichkeit, es in Nieder- und Mittelspannungsprojekten einzusetzen. Das hoch konfigurierbare Gerät liefert Informationen über Netzqualität, Lastverlauf und Leistungsbedarf und damit wertvollen Input für Predictive Maintenance. Die Einrichtung der Bedingungen, unter denen eine Warnmeldung ausgegeben oder gegebenenfalls eine Notabschaltung vorgenommen werden soll, erfolgt über die intuitive Bedienoberfläche.

„Die Meprotect-Modelle sind eine Schlüsselkomponente unserer Monitoringlösungen und extrem vielseitig einsetzbar – vom einfachen Motorschutz bis zu komplexen Lösungen für den Generator- und Transformatorschutz“, sagt Michael Finke, Product Manager Low Voltage Switchgear bei Mitsubishi Electric.

Eine einheitliche Hard- und Softwareplattform garantiert problemlose Erweiterbarkeit, während die Anbindung an übergeordnete Automatisierungssysteme und die überwachten Anlagenteile einfach mithilfe von Feldbustechnologie realisiert ist.

Beid er zweiten neuen Komponente des Energy-Systems „Mesoftstart“ handelt es sich um eine Modellreihe digitaler Softstarter, die insbesondere auch in harschen Umgebungsbedingungen für schonenden Motoranlauf sorgen und damit zum elektrischen und mechanischen Anlagenschutz beitragen.

Abgerundet wird das Energy-Konzept durch Monitoring-Kits auf der Basis des Messmoduls EMU4-FD1-MB in drei Ausbaustufen: basic, easy und smart. Dieses erfasst elektrische Kenndaten wie Spannung, Stromstärke und harmonische Oberschwingungen für effizientes Energiemanagement und Kosteneinsparungen.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: