Industrie aktuell

Sicherheitstechnik für die Safety-Automation

Leuze0113Logimat Halle 3, Stand 121

Mit der Baureihe CML 720 bringt Leuze Electronic eine neue Generation messender Lichtvorhänge auf den Markt. Dieser Lichtvorhang mit integriertem Display zeichnet sich durch eine Ansprechzeit von 30 µs pro Strahl aus und erfasst damit schnellste Vorgänge in allen gängigen Industrieapplikationen. Mit Strahlabständen von bis zu lediglich 5 mm lassen sich selbst kleinste Dimensionsänderungen erkennen und feine Positionierungen realisieren.

Reichweiten von 6 m und Messfeldlängen von bis zu 3 m ermöglichen auch die Messung großer Objekte mit maximaler Funktionsreserve. Mit dem Display im Anschlusskopf erübrigt sich ein PC bei der Inbetriebnahme. Eine weitere Besonderheit ist der sehr kleine Totbereich beim Kaskadieren mehrerer Lichtvorhänge, denn bei der Baureihe CML 720 lässt sich der Anschlusskopf wahlweise auch rückseitig montieren. So reduziert sich der restliche Totbereich auf nur 23 mm.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: