Industrie aktuell

Sensorik für die automatisierte Fertigung

kuebler1211Kübler hat eine neuartige Lösung für die Befestigung der Singleturn Absolutwertgeber an getriebelosen Antrieben realisiert. Dank einer neuartigen Drehmomentstütze bietet diese einen problemlosen und schnellen Anbau. Eine Set-Taste zur schnellen Inbetriebnahme und die offene absolute Biss-C-Schnittstelle inklusive einer Sincos-Inkrementalspur sind ebenfalls integriert.

Für Hersteller von getriebelosen Aufzügen bietet diese Lösung neue Möglichkeiten, den Montageaufwand sowohl in der Produktion als auch in der Anwendung erheblich zu reduzieren. Die einfache Installation beruht auf der Tatsache, dass der Drehgeber über eine Konuswelle für eine ebenso hochgenaue wie direkte Kopplung an den Direktabtrieb verfügt, wobei die Konuswelle über eine Zentralschraube mit der Antriebswelle verbunden ist.

Weitere technische Merkmale:

* Singleturn-Auflösung bis max. 17 Bit mit Biss-C- (Bidirektional/Seriell/Synchron) oder SSI-Schnittstelle
* Optionale Nullsetz-Taste zur einfachen Inbetriebnahme
* Sincos-Inkrementalspur mit 2048 Imp./Umdrehung
* schneller Anschluss durch neuartige Drehmomentstütze
* tangentialer Kabelabgang für optimalen Anschluss

Zusätzlich ermöglicht der Sendix absolut 5873 eine direkte Drehzahlrückführung. Die offengelegte Biss-C-Schnittstelle (Bidirektional/Seriell/Synchron) basiert auf einem Protokoll zur Realisierung einer Echtzeit-Schnittstelle für eine digitale, serielle und gesicherte Kommunikation zwischen Controller, Sensoren & Aktoren. Das Biss-C-Protokoll ist ausgelegt für Anwendungen, in denen Übertragungsgeschwindigkeiten, Sicherheit (CRC), Flexibilität und ein minimierter Realisierungsaufwand gefordert sind.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: