Industrie aktuell

Sensorik für die automatisierte Fertigung

Der Näherungsschalter „SIES-8M“ von Festo passt als einziger induktiver Sensor auf dem Markt bündig in eine 8er-Nut. Damit benötigt er weniger Platz, vereinfacht die Montage und spart Zeit. Der Sensor eignet sich zum Abfragen aller Positionen auf einer elektrischen Achse. Zusätzlich ermittelt der Positionsmelder auch die Fingerposition pneumatischer Greifer und ermittelt die Position von metallischen Zielobjekten.

Unabhängig der Anfahrrichtung ist dank seiner patentierten Doppel-LED im bedämpften Zustand immer eine LED sichtbar.
Der SIES-8M ist Platz sparend, weil er komplett in der Nut verschwindet. Dank der Montage in der Nut lässt er sich schneller und zuverlässiger als vergleichbare extern montierte Sensoren einbauen. Der Schalter wird mit der robusten und einfachen Mittenbefestigung sicher in der 8er-Nut verschraubt. Dadurch ist er auch gegen mechanische Einflüsse geschützt. Für unterschiedliche Achslängen sind standardmäßig Kabellängen zwischen 0,3 und 10 m erhältlich.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: