Industrie aktuell

Robotik f√ľr Handhabung und Montage

auvesy0719In der Datenmanagement-Software ‚ÄěVersiondog‚Äú von Auvesy lassen sich ab sofort die Daten von Kuka KR C4 Roboter-Projekten managen. Ab der Version 7.0 ist die L√∂sung, die Versionierung, Vergleich und Backup enth√§lt, komplett integriert. Zus√§tzliche kostenpflichtige Sofware oder das Versiondog Skriptpaket sind nun nicht mehr notwendig.

Die Kuka-Projekte sind sehr einfach und f√ľr alle Kuka KR C4 - Anwender unabh√§ngig ihres Workflows konfigurierbar. Es werden alle in einem Kuka KR C4 -Projekt vorhandenen Dateiformate, welche beim jeweiligen Workflow entstehen, unterst√ľtzt. Archive (*.ZIP) k√∂nnen manuell generiert und mit Versiondog gesichert werden. Automatische Backups lassen sich √ľber den in Kuka integrierten Backupmanager einrichten (*.ASZ).

Zum Vergleich dieser Projekte wird nur der frei erh√§ltliche Kuka.Workvisual V5 Editor ben√∂tigt. Um sicher zu gehen, dass die Backup-Routine wie konfiguriert funktioniert, kontrolliert Versiondog den Zeitstempel des f√ľr das Projekt erstellten Backups.

Damit ist ab Versiondog 7.0 ein konsistentes und einfaches Datenmanagement f√ľr alle Kuka KR C4 - Ger√§te ohne Mehrkosten m√∂glich.


 weiterer Beitrag des Herstellers           Auvesy Mediathek          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: