Industrie aktuell

Robotik für Handhabung und Montage

Rollon10119Logimat Halle 7, Stand F70

Die neue Verfahreinheit „Dahl Linear Move“ von Rollon und Dahl Automation macht die leichten, flexiblen Roboter von Universal Robots mobil und erhöht ihre Reichweite erheblich. Das Komplettpaket besteht aus einer Rollon-Linearachse, einem B+R-Servoverstärker sowie Software zur einfachen UR-Integration. Es ist innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit.

mitsubishi11218Expertenwissen

Malte Schlüter, Global Key Account Director F+B/CPG, Mitsubishi Electric

Auch die Verpackungsindustrie passt sich unter Einwirkung globaler Einflussfaktoren wie Regulierung, Fachkräftemangel und digitale Transformation den veränderten Marktanforderungen an. Die Branche setzt dazu verstärkt auf Lösungen wie Mensch-Roboter-Kollaboration, künstlicher Intelligenz und  intensiver Datenverarbeitung.

voith0918Motek Halle 7, Stand 7306-1

Voith Robotics präsentiert den kollaborierenden Roboter „Panda“ und zugehörige Anwendungen. Als Systemintegrator bietet das Unternehmen Komplettlösungen an, die Panda mit Komponenten von Drittanbietern integrieren und seine flexible Softwareplattform um kundenspezifische Anwendungen erweitern.

staeubli0918Motek Halle 7, Stand 7306

Die Scara-Baureihe TS2 von Stäubli ist eine komplette Neuentwicklung der Vierachser mit eigenentwickelter JCS-Antriebstechnik. Sie ermöglicht kürzeste Zykluszeiten sowie ein Hygienedesign, das neue Einsatzmöglichkeiten in sensitiven Umgebungen erschließen soll. 

zimmer0918Motek Halle 3, Stand 3405

Die Zimmer Group hat ihre Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert. Neben den vorhandenen Modellen mit Stahl-in-Stahl-Führung sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

fraunhofer0918Motek Halle 7, Stand 7102

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA stellt die Software „drag+bot“ vor, die den Programmieraufwand von Robotern auf ein Minimum reduziert. Sie liefert fertige Programmbausteine, die sich über eine graphische Bedienoberfläche schnell und intuitiv zu komplexen Roboterapplikationen zusammenfügen lassen.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: