Industrie aktuell

Kommunikation-Bausteine für die vernetzte Fabrik

koch0113Michael Koch bietet für seine Speichergeräte optional eine RS422-Schnittstelle an. Der Dynamischen Energiespeicher DES für die Speicherung und Wiedergabe von Bremsenergien elektrischer Antriebssysteme sowie die Dynamische Energieversorgung DEV, die Kurzzeit-USV für Umrichter erhalten über diese Option die Fähigkeit, kabelgebunden und damit weitgehend störsicher Arbeitsdaten auszugeben.

Mit der galvanisch getrennten RS422-Schnittstelle steht somit neben der serienmäßigen Infrarotschnittstelle und den optionalen Bluetooth- und WLAN-Modulen eine vierte Möglichkeit einer Kommunikationsverbindung zur Verfügung. Die Schnittstelle befindet sich auf der Unterseite der Geräte, ist gut lesbar beschriftet und ab Werk mit einem Stecker zum Anschluss des Datenkabels bestückt.

Die RS422-Schnittstelle bietet eine symmetrische Datenübertragung über zwei Leitungen pro Kommunikationsrichtung. Die Störfestigkeit ist aufgrund einer hohen Gleichtaktunterdrückung sehr gut. Die Datenleitungen sind über schnelle Optokoppler galvanisch getrennt. Hohe Datenraten bei langen Datenleitungen sind möglich. Als weiterer Vorteil ist zu nennen, dass die zu verwendenden Datenkabel im Vergleich kostengünstig sind.


developmentscout TV-Statement          weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: