Industrie aktuell

Kommunikation-Bausteine für die vernetzte Fabrik

belden1118SPS IPC Drives Halle 10, Stand 120-121

Belden stellt eine Reihe neuer Produkte und Technologien aus den Portfolien u. a. von Belden und Hirschmann vor. Diese wurden entwickelt, um die Produktivität industrieller Maschinen und Anlagen zu steigern. Dazu gehören ein Managed Switch mit Echtzeitkommunikation und Backbone-Switch (Bild) für unternehmenskritische Daten.

Der kompakte „Bobcat“ Switch von Hirschmann ist ein Managed Switch der nächsten Generation von Belden. Er ist der erste Switch, der durch TSN-Technologie (Time-Sensitive Networking) auf allen Ports und umfangreichen Security Funktionen Echtzeitzeitkommunikation bietet und den Ethernet-Einsatz in beliebigen Anwendungen ermöglicht. Der Bobcat Switch bietet dank Tri-Speed SFP Ports und Abwärtskompatibilität für bestehende Infrastrukturen erweiterte Flexibilität für eine einfache Wartung und einen zukunftssicheren Betrieb.

Die „Dragon PTN“ (Packet Transport Network) von Hirschmann ist eine neue MPLS-TP-basierte Backbone-Switch-Familie mit innovativer Hiprovision-Software für den zuverlässigen und effizienten Transport unternehmenskritischer Daten, welche die Bandbreite in WANs (Wide Area Networks) garantiert. Dragon PTN und Hiprovision ergänzen sich zu einem vollintegrierten Ethernet-basierten Backbone-Übertragungssystem, das eine unterbrechungsfreie Kommunikation ermöglicht. Dragon PTN verfügt über eine große Anzahl an Schnittstellenmodulen und wird mit einer Vielzahl von Porttypen angeboten, um Flexibilität und eine nahtlose Anbindung von vorhandenen Systemen zu gewährleisten.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: