Industrie aktuell

Industrie-Computer fĂŒr die Fertigung

rauscher0513"Matrox Supersight Solo" (Vertrieb Rauscher) ist das Einsteigermodell der konfigurierbaren Hochleistungs-Computerplattform (HPC) Supersight. Mit einer Prozessorkarte auf Basis der Xeon E5620 CPU und 8 PCIe Erweiterungsslots bietet Supersight Solo sowohl ausreichend Processing-Leistung um hohe Datenmengen zu verarbeiten als auch genĂŒgend Erweiterungsslots fĂŒr zusĂ€tzliche Framegrabber oder GPU-Grafikprozessoren.

pentair0312Hannover Messe Halle 26, Stand E47

Durch die Miniaturisierung in der Elektronik können immer mehr Funktionen auf einer Europakarte untergebracht werden. Brauchte man vor Jahren noch getrennte Karten fĂŒr CPU, Grafik, Speicher, Ethernetcontroller etc., so sind heutzutage alle diese Funktionen schon auf dem Single-Board Computer untergebracht. Pentair Equipment Protection schließt die LĂŒcke zwischen modularen Embedded-Systemen zwischen 19” und COM.

emtrion0113Emtrion kĂŒndigt die VerfĂŒgbarkeit eines neuen industriellen Prozessor-Moduls an. Es basiert auf der "Cortex-A8 AM335x SoC"-Familie von Texas Instruments und erweitert die "Dimm"-Familie des Anbieters. Das Modul ist vollstĂ€ndig elektrisch und mechanisch kompatibel mit den anderen Modulen der Dimm-Serie. Das Modul lĂ€sst sich mit den pinkompatiblen Varianten des TI AM335x Prozessors bestĂŒcken.

MSC1212Das Human Machine Interface gilt heute als integraler Bestandteil der Usability. Funktion und Design bilden eine charakteristische Symbiose – von der Ergonomie ĂŒber die Multitouch-FunktionalitĂ€t bis zur BedienoberflĂ€che. Genau auf diesen Bedarf ist der Fokus der Systemkonzeption fĂŒr die neue Generation der Prime Cube Glastouch-Panels von MSC Tuttlingen ausgerichtet.

datadisplay1112Electronica Halle A6, Stand 307

Data Display Solution stellt eine neue Produktlinie fĂŒr Einbaumonitore vor. Die zwei Monitorserien "POS-Line" und "Performance-Line" stellen Ă€ußerst modulare Plattformen fĂŒr professionelle Touch-Anwendungen dar. Dank der FlexibilitĂ€t der Produktserie lĂ€sst sich wie aus einem Baukastensystem die fĂŒr den jeweiligen Anwendungsfall optimale Monitorlösung aus industriellen Komponenten zusammen stellen. MĂ€rkte fĂŒr industrielle Touch-Anwendungen sowie fĂŒr POS (Point of Sales)-Applikationen werden damit bedient.

br1012SPS IPC Drives Halle 7, Stand 206

Bernecker+Rainer B+R zeigt dem Maschinen- und Anlagenbau neue Wege zu erhöhter WettbewerbsfĂ€higkeit in der Automatisierung. In NĂŒrnberg mit dabei sind der Box-PC mit dritter Generation Intel Core i technologie, die "Aprol Enmon"-Energie-Monitoring Lösung, das Automation studio 4 zur Erhöhung der Entwicklungseffizienz und eine Weiterentwicklung zur dezentralen Antriebstechnik.

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: