Industrie aktuell

Industrie-Computer fĂŒr die Fertigung

pepperl01818AMB Halle 10, Stand E51

Pepperl+Fuchs bietet Monitore mit integriertem PC oder Thin Client fĂŒr die verschiedenen Automatisierungssysteme SPS und DCS/MES. Die GerĂ€teserie „Visunet“ eignet sich fĂŒr den industriellen Einsatz in der Prozessindustrie, auch fĂŒr Atex Ex-Zonen. Dazu gibt es eine Management Software zu netzwerkgestĂŒtzer Konfiguration, Maintenance, Service und Support.

woehr0618Richard Wöhr stellt die neuen kapazitiven Eingabetechnologien „Capicolour“ und „Capimetal“ vor. Die Capicolour-Technologie vereint modernste kapazitive Glaseingabesysteme mit einer individuellen Tastenbeleuchtung auf kleinstem Bauraum. Die Technik kann direkt hinter Glas oder Kunststoff montiert werden.

mitsubishi0318Hannover Messe Halle 17, Stand D40

Mitsubishi Electric hat sein Portfolio grafischer BediengerĂ€te der Serie GOT2000 um zwei neue Modelle mit Breitbildformat erweitert. Die neuen Wide-Screen-HMIs GT21 und GT25 können zusĂ€tzliche visuelle Informationen darstellen und bieten somit weiteres Potenzial fĂŒr verbesserte Bedienungsfreundlichkeit von Maschinen. Sie haben zwei separate Ethernet-Ports und eine integrierte Audio-Schnittstelle, ĂŒber die sich Warnmeldungen und andere Infos als gesprochener Text ausgeben lassen.

gepro0417Mit anschlussfertigen TFT-Kits bietet Gepro eine abgestimmte Lösung fĂŒr alle gĂ€ngigen Displays, beispielsweise wenn es fĂŒr den Wunsch-TFT der Entwickler kein Controller fĂŒr die vorgesehene Applikation am Markt gibt. Der Monitor-Hersteller realisiert diese TFT-Kits auf Wunsch inklusive Kabel, Netzteilen und Tastatur.

redlion0417SPS IPC Drives Halle 8, Stand 327

Red Lion Controls prĂ€sentiert die CR1000 und CR3000 und damit die neueste Generation ihrer HMI-BediengerĂ€te. Beide Produkte verwenden die neue Software „Crimson 3.1“ fĂŒr Schnittstellen mit erweiterten Designfunktionen, sowie Protokollkonvertierung, Datenprotokollierung und Webserver fĂŒr FernĂŒberwachung und -steuerung.

densitron0317Densitron erweitert seine Produktpalette um eine Auswahl von „Pmoled“-Touch-Modulen. Die 3,12-Zoll-Touch-OLEDs gibt es in Blau, Weiß, GrĂŒn und Gelb. Diese Displays in IndustriequalitĂ€t haben ein extrem hohes KontrastverhĂ€ltnis  von 10.000:1. Sie können beispielsweise im Audio-Video-Sektor fĂŒr Applikationen verwendet werden, die ein 1U-Rack benötigen.