Industrie aktuell

Industrielle Bildverarbeitung für Maschinen und Anlagen

rauscher10131SPS IPC Drives Halle 7A, Stand 636

Die neuen Basler „ACE GigE" Kameras ACA1300-60gm/gc/gmNIR (Vertrieb Rauscher) mit den 1,3 Megapixel e2v CMOS-Sensoren EV76C560 und EV76C661 sind jetzt in die Serienproduktion gegangen. Sie bieten ausgezeichnete Bildqualität, niedriges Rauschen, Global Shutter bzw. frei wählbaren Shutter Modus. Die ACA1300-60gmNIR Nahinfrarot-Kamera liefert mit dem für den „Global Shutter Mode“ optimiertem EV76C661 Sensor selbst bei einer Wellenlänge von 850 nm mit einer Quanteneffizienz von > 50 % noch optimale Bilder.

Die 1,3 Megapixel ACE CMOS-Kameras eignen sich für Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung, Machine-Vision, Automation, in der Fertigung von Halbleitern und Elektronik, im Bereich Barcode und Druck-Scanning sowie in der Verkehrsüberwachung.

Mit den Nahinfrarot-Kameras sind zudem sehr gute Aufnahmen bei schlechten oder schwankenden Lichtbedingungen oder in der Nacht möglich. Die Nahinfrarot-Kamera eignet sich dadurch besonders für Überwachungsaufgaben, Biometrie, Anwendungen in intelligenten Verkehrssystemen und für die Solarbranche.

Außerdem produziert der Anbieter in ein paar Wochen zwei Varianten mit Rolling Shutter, die ebenfalls auf dem e2v CMOS Sensor EV76C560 basieren: Die ACA1280-60gm und ACA1280-60gc GigE Kameras sind speziell auf extrem preissensitive Anwendungen zugeschnitten, die nicht auf einen Global Shutter Modus angewiesen sind.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!