Industrie aktuell

Effiziente Antriebstechnik für Industrie 4.0

orientalOriental Motor führt zwei weitere Baugrößen bei 2-Phasen-Schrittmotoren mit hoher Auflösung in bipolarer Ausführung ein. Damit stehen diese Versionen jetzt auch in den Rahmengrößen 42 und 56,4 mm zur Verfügung. Die PK-Schrittmotoren mit hoher Auflösung sind in den Baugrößen 42 und 56,4 mm ab sofort auch als bipolare Typen verfügbar. Die PK-Reihe wird damit durch weitere Ausführungen ergänzt:

abpBei der neuen Familie von Doppelschlaufenkupplungen der ABP-Antriebstechnik GmbH sorgen Verbindungselemente aus Polyurethan für eine größtmögliche Flexibilität. Dieser Werkstoff ist bewährt und wird bereits in vielen anderen Anwendungen erfolgreich eingesetzt. Durch diese Verbindungselemente können die Kupplungen sehr große Radial- Axial- und Winkelversätze ausgleichen. Ein weiterer positiver Effekt ist die sehr gute elektrische und thermische Isolierung. Die Naben aus galvanisch verzinktem Stahl haben je zwei Gewindestifte nach DIN 916. Die Kupplungen können bei Temperaturen von -30° bis +80 °C eingesetzt werden.

groschoppMit einer weiteren Versuchsreihe widmet sich der Motorenhersteller Groschopp der Optimierung seiner Motoren hinsichtlich der Energieeffizienz. Denn auch für Asynchronmotoren mit einer Leistung unter 0,75 kW, die nicht unter die ab 2012 gültige EuP-Richtlinie fallen, und über den energiepolitischen Aspekt hinaus lohnt sich die Steigerung der Energieeffizienz. Niedrigere Kosten und längere Laufzeiten aufgrund geringerer Wärmeabgabe bieten einen weiteren Anreiz für den Umstieg auf energieeffiziente Antriebe. Gegenstand der jüngsten Versuchsreihe waren Induktions-Gehäusemotoren der Baureihe IGK, deren Bemessungsleistung im Bereich von 9 bis 370 W liegt – in 2-poliger oder 4-poliger Ausführung.

Anwenderbericht


Industriegetriebe von SEW Eurodrive ermöglichen hier das Be- und Entladen von Schiffen über ein Container-Terminal im Hafen Germersheim. Sie  werden vielfach für logistische Aufgaben eingesetzt, zur Materialbewegung in Förderanlagen und Kranen. So auch beim Portalkran der Firma Tobies aus Speyer, der im Rheinhafen für einen verlässlichen Containerumschlag sorgt. Seine stabile Konstruktion kann Lasten bis 65 t heben. Die hierfür nötige "Muskelkraft" bringen zwei SEW-Industriegetriebe der X-Serie mit einem Nenndrehmoment von 175 kNm auf. Auch für die Fahrantriebe und das Katzfahrwerk setzte Tobies Kegelradgetriebemotoren ein.

esrDie Servoregler "TrioDrive-D/xS" und "MidiDrive-D/xS" von ESR Pollmeier positionieren nach Wunsch ruckfrei in kürzester Zeit und auf die Millisekunde genau. Durch einfache Auswahl der Kurvenform bestimmt der Anwender den Bewegungsablauf und hat so die volle Kontrolle über Maximalgeschwindigkeit und Beschleunigung. Der dynamische Momentenkennwert erlaubt dabei die Auswahl optimal passender Servoantriebe und hilft, unnötige Kosten durch Überdimensionierung zu vermeiden. Die richtige Dimensionierung ist gerade bei Servoantrieben entscheidend für die Energieffizienz.

misumiAlle Bestandteile eines Trapezgewindetriebs aus einer Hand – das finden Konstrukteure im Produktkatalog von Misumi Europa. Der Anbieter mechanischer Norm-, Kauf- und Zeichnungsteile für die Automatisierungstechnik und den Sondermaschinenbau hat sämtliche Bauteile aufeinander abgestimmt. Eine Auslegung oder Berechnung der Einzelkomponenten ist nicht erforderlich. Das ermöglicht die schnelle und einfache Konstruktion eines kompletten Spindeltriebs.

Aktuelle Messespecials

SPS

smart production solutions gibt es vom 26. bis 28. November 2019 auf der SPS in Nuernberg
Konstruktiv, persönlich und kompakt war es vom 6. bis 8. November 2019 auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen.
Rückblick: Das war die Leitmesse für Montage-, Handhabungstechnik und Automation in Stuttgart.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: