Industrie aktuell

Effiziente Antriebstechnik fĂŒr Industrie 4.0

Tretter0419All about Automation Halle 1, Stand 221

Dr. Tretter prĂ€sentiert sein umfangreiches Programm an Linearachsen aus der Produktlinie „Movitec“. Anwender können damit zum Beispiel Sonderlösungen fĂŒr Positionier- und Handlingaufgaben schnell und flexibel nach dem Baukastenprinzip umsetzen. Neu im Programm der Kugelgewindetriebe ist eine AusfĂŒhrung mit StahlgehĂ€use fĂŒr Kugelgewindemuttern.

dunker0419Mit den bĂŒrstenlosen Gleichstrommotoren (24 bis 48 Volt) der Baureihen BG 45, BG 65(S), BG 75 und BG 95 ist Dunkermotoren seit Jahren marktfĂŒhrend im Leistungsbereich von 20 bis1100 W. Im Rahmen einer Produktpartnerschaft mit Siemens werden die Motoren nun auch in spezifischer AusfĂŒhrung kompatibel zum neuen Simatic Micro-Drive-Servoantriebssystem angeboten.

Tsubaki0419Hannover Messe Halle 24, Stand B35

Neben BS/DIN und ANSI-Rollenketten und großen Rollen- und Förderketten stellt Tsubaki auf der Hannover Messe auch weitere innovative Produkte aus. Dazu zĂ€hlen u. a. die „Zip-Chain“-Aktuatoren, bei denen sich zwei Ketten wie ein Reißverschluss miteinander verbinden und so eine starke Einheit fĂŒr eine lineare Hub- und Zugbewegung bilden. Mit solch einer ‚Reißverschlusskette‘ lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Linearhubsystemen bis zu zwei Drittel des bisherigen Bauraums sparen.

Rollon0319Eine sehr gute Lösung fĂŒr Automationsanwendungen mit wenig Bauraum bietet die Linearachse „TH 70“ von Rollon. Sie erzielt hohe Leistungswerte, positioniert extrem genau und ist unglaublich kompakt gebaut. Die TH 70 aus dem Precision System der „Actuator Line“ wurde speziell fĂŒr kleinere Anwendungen entwickelt, in denen eine hohe PrĂ€zision und Robustheit fĂŒr geringe Tragzahlen gefordert sind, aber nur wenig Bauraum zur VerfĂŒgung steht.

KEB0319Hannover Messe Halle 15, Stand B10

FĂŒr jede Motortechnologie universell verwendbar und funktional vorbereitet fĂŒr die Antriebsaufgaben Drehzahl-, Drehmoment- und Positionsregelung sind die neuen Drive Controller „Combivert F6“ von KEB Automation. Zum bisherigen Leistungsfeld fĂŒr Motoren bis 90 kW kommen nun zwei neue BaugrĂ¶ĂŸen hinzu. Damit deckt die Baureihe nun Anwendungen bis 315 kW ab.

parare0319Hannover Messe Halle 5, Stand C18

Parare prĂ€sentiert ein in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut fĂŒr Technologie (KIT) entstandenes GehĂ€use fĂŒr Elektromotoren, bei dem der KĂŒhlkanal per 3D-Druck direkt in das GehĂ€use integriert wurde. Dadurch ergeben sich deutlich Einsparungen beim Gewicht und bei den Kosten. Der KĂŒhlkanal verlĂ€uft spiralförmig an der Innenseite der GehĂ€usewand durch das Bauteil und sorgt dafĂŒr, dass die im Betrieb entstehende Hitze effektiv nach außen abgeleitet wird.

Aktuelle Messespecials

EMO

Die Welt der Metallverarbeitung trifft sich vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover.
Vorschau auf die Leitmesse fĂŒr Montage-, Handhabungstechnik und Automation in Stuttgart: 7. bis 10. Oktober 2019
Nur alle drei Jahre findet die Kunststoffmesse K in DĂŒsseldorf statt: 16. bis 23. Oktober 2019

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: