Industrie aktuell

Effiziente Antriebstechnik fĂŒr Industrie 4.0

Interview mit

Jörg Niermann

Bereichsleiter Marketing, Getriebebau Nord GmbH & Co. KG, Bargteheide

Download Video 

ruland0519Ruland bietet jetzt Oldhamkupplungen mit Naben aus Edelstahl 1.4305 an. Konstrukteure können nun bei der Konzeption von Anlagen fĂŒr korrosive, Vakuum- oder Reinraumumgebungen aus einer zusĂ€tzlichen, standardmĂ€ĂŸig angebotenen Option auswĂ€hlen. Die Edelstahlkupplungen sind spielfrei, können jegliche Versatzform ausgleichen und sind konstruktiv gewuchtet.

faulhaber0419Der bĂŒrstenlose DC-Servomotor 1645 
 BHS von Faulhaber bietet extrem kurze Reaktionszeit, hohe Drehzahl und große zulĂ€ssige radiale Last. Er erweitert die BHx-Serie mit 16 mm Durchmesser um eine noch kompaktere Variante, die nur 45 mm lang ist. Außerdem verursacht dieser Ă€ußerst leistungsstarke BLDC-Motor nur eine geringe Vibration und WĂ€rmeentwicklung. Damit eignet er sich fĂŒr Anwendungen mit hohem Leistungsbedarf und enge BaurĂ€ume.

Tretter0419All about Automation Halle 1, Stand 221

Dr. Tretter prĂ€sentiert sein umfangreiches Programm an Linearachsen aus der Produktlinie „Movitec“. Anwender können damit zum Beispiel Sonderlösungen fĂŒr Positionier- und Handlingaufgaben schnell und flexibel nach dem Baukastenprinzip umsetzen. Neu im Programm der Kugelgewindetriebe ist eine AusfĂŒhrung mit StahlgehĂ€use fĂŒr Kugelgewindemuttern.

dunker0419Mit den bĂŒrstenlosen Gleichstrommotoren (24 bis 48 Volt) der Baureihen BG 45, BG 65(S), BG 75 und BG 95 ist Dunkermotoren seit Jahren marktfĂŒhrend im Leistungsbereich von 20 bis1100 W. Im Rahmen einer Produktpartnerschaft mit Siemens werden die Motoren nun auch in spezifischer AusfĂŒhrung kompatibel zum neuen Simatic Micro-Drive-Servoantriebssystem angeboten.

Tsubaki0419Hannover Messe Halle 24, Stand B35

Neben BS/DIN und ANSI-Rollenketten und großen Rollen- und Förderketten stellt Tsubaki auf der Hannover Messe auch weitere innovative Produkte aus. Dazu zĂ€hlen u. a. die „Zip-Chain“-Aktuatoren, bei denen sich zwei Ketten wie ein Reißverschluss miteinander verbinden und so eine starke Einheit fĂŒr eine lineare Hub- und Zugbewegung bilden. Mit solch einer ‚Reißverschlusskette‘ lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Linearhubsystemen bis zu zwei Drittel des bisherigen Bauraums sparen.

Aktuelle Messespecials

EMO

Die Welt der Metallverarbeitung trifft sich vom 16. bis 21. September 2019 in Hannover.
Das war die Messtechnik-Messe in NĂŒrnberg: 25. bis 27. Juni 2019
Das war die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover: 1. bis 5. April 2019

Diese Webseite wird Ihnen prÀsentiert von: