Industrie aktuell

Frequenzumrichter für effiziente Antriebe

gefran0214Mit dem Frequenzumrichter ADV200 WH für ein großes Leistungsspektrum von 30 kW bis 1,2 MW komplettiert Gefran seine ADV-Baureihe. Das neue Modell ist leicht, sehr robust und vor allem wesentlich kompakter als luftgekühlte Umrichter mit der gleichen Leistung. Der ADV200 WH kombiniert einen Umrichter für Asynchron-/Synchronmotoren mit oder ohne Geber mit einer Flüssigkeitskühlung. Er eignet sich sehr gut für den Einsatz in Kunststoffextrusion und Kunststoffspritzguss und lässt sich problemlos in vorhandene Systeme integrieren.

Mit dem ADV200 WH nutzen die Entwickler den Umstand, dass Anlagen zur Kunststoffverarbeitung in vielen Fällen bereits mit einer Wasserkühlung ausgestattet sind. Der neue Umrichter ist jedoch nicht nur auf diese Branche beschränkt. Er bietet sich grundsätzlich überall dort an, wo große Wärmemengen aus dem Schaltschrank oder dem Raum abgeführt werden müssen wie in der Metallgewinnung oder -verarbeitung. Das Kühlsystem kann mit Wasser, Öl oder einer Wasser-Glycol-Mischung als Kühlmedium betrieben werden.

Die Flüssigkeitskühlung führt dabei zu einer deutlichen Reduzierung der Baugröße. Gleichzeitig sorgt sie für eine perfekte Wärmeableitung und reduziert dadurch die Dimensionen von Schaltschrank sowie Kühlsystem auf ein Minimum. Die Kühlschlangen des ADV200 WH sind aus Aluminium und damit sehr gut gegen Korrosion geschützt. Zudem sorgt die Auslegung des Rohrsystems zuverlässig für eine sichere, interne Trennung von Elektronik und Flüssigkeitskühlung.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: