Industrie aktuell

Frequenzumrichter für effiziente Antriebe

igelIgel Elektronik präsentiert mit den ISA Drives Sinus eine neue Generation von Frequenzumrichtern, die mit den typischen Störeigenschaften eines herkömmlichen Umrichters aufräumt. Die kostspielige Installation von Filtern sowie der Gebrauch abgeschirmter Kabel gehören mit den ISA Drives Sinus der Vergangenheit an. Die ISA Drives Sinus sind zudem geräuscharm und erfüllen die Anforderungen der EMV-Richtline.

Frequenzumrichter erzeugen im Betrieb ein Magnetfeld, das für erhebliche EMV-Störungen bei anderen Geräten sorgt. Diese Störungen können sogar zu Lagerschäden in Motoren führen. Zusätzliche Filter und abgeschirmte Kabel sind notwendig, verursachen aber erhebliche Mehrkosten. Die patentgeschützte Technologie der Frequenzumrichter erzeugt eine rein sinusförmige Ausgangsspannung, mit der ein Motor störungsfrei reguliert werden kann. Filter sind nicht nötig, vorhandene Kabelstrecken können weiter verwendet werden. Durch ihre besonderen Eigenschaften können die Frequenzumrichter in Umgebungen eingesetzt werden, die eine geringe Störtoleranz besitzen wie Krankenhäuser, Labore oder Wohnhäuser. Zudem funktionieren sie  mit 30 mA FI-Schutzschaltern.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!