Industrie aktuell

Frequenzumrichter für effiziente Antriebe

KochDie Michael Koch GmbH hat ihren Dynamischen Energiespeicher DES 2.0 um zwei Module erweitert. Mit den verpolungssicher anschließbaren Erweiterungsmodulen EM 2.0 und EM 4.0 lässt sich die Kapazität des DES 2.0 vervielfachen. Mit dem Erweiterungsmodul EM 2.0 stehen weitere gut 2000 Ws elektrisches Speichervolumen zur Verfügung. Das Erweiterungsmodul EM 4.0 gestattet sogar bis über 4 kJ.

Genau und abhängig von der geforderten anfänglichen Spitzen-Bremsleistung. Mit den gleichen Außenmaßen wie der DES passen die Erweiterungsmodule perfekt in Reihe. Einfach den Dynamischen Energiespeicher und das Erweiterungsmodul mit dem mitgelieferten verpolungssicheren Kabel verbinden, und schon steht die erhöhte Speicherkapazität zur Verfügung. Falls noch mehr benötigt wird, muss einfach in gleicher Weise noch ein EM dazu montiert werden.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: