Industrie aktuell

Frequenzumrichter für effiziente Antriebe

Nord10619Die Zukunft der Produktion ist modular, flexibel und autonom. Das erfordert neue Systeme mit dezentraler Intelligenz, die die wachsende Komplexität der Prozesse bewältigen. Nord Drivesystems liefert eine breite Auswahl an dezentraler Antriebstechnik mit Frequenzumrichtern, die sich individuell an jede gewünschte Anwendung anpassen und flexibel im Anlagenfeld integrieren lassen.

Interview mit

Jörg Niermann

Bereichsleiter Marketing, Getriebebau Nord GmbH & Co. KG, Bargteheide

Download Video 

KEB0319Hannover Messe Halle 15, Stand B10

Für jede Motortechnologie universell verwendbar und funktional vorbereitet für die Antriebsaufgaben Drehzahl-, Drehmoment- und Positionsregelung sind die neuen Drive Controller „Combivert F6“ von KEB Automation. Zum bisherigen Leistungsfeld für Motoren bis 90 kW kommen nun zwei neue Baugrößen hinzu. Damit deckt die Baureihe nun Anwendungen bis 315 kW ab.

mitsubishi0219Hannover Messe Halle 17, Stand D26

Fachartikel

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Antriebsspezialist bietet Kompaktgeräte bis 630 kW, eine flüssig gekühlte Baureihe für raue Einsatzbedingungen und kurzfristig verfügbare Sondergeräte für Krananwendungen und Wickelapplikationen.

nord1018SPS IPC Drives Halle 3A, Stand 465

Nord Drivesystems präsentiert seine dezentralen und intelligenten Antriebskonzepte wie die Feldverteiler-Baureihen „Nordac Link“ und „Nordac Flex“ sowie die effiziente Plug-and-play-Lösung „Logidrive“.

nord0918Mit dem „Nordac Base – SK 180E“ hat Nord Drivesystems einen Atex-konformen, dezentralen Frequenzumrichter im Programm, der besonders ökonomisch im Betrieb ist und in der Schutzklasse IP 69K angeboten wird. Somit ist eine absolute Dichtigkeit des Gehäuses auch in Prozessanwendungen garantiert, die eine häufige Hochdruckreinigung erfordern.

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: