German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 17, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

Nord0418Die Palettenfördertechnik erfordert vor allem ökonomische Antriebslösungen mit hoher Überlastfähigkeit. Speziell für den Transport von Paletten und Gitterboxen mit Rollenbahnen oder Kettenförderern bietet Nord Drivesystems optimal aufeinander abgestimmte, individuell konfigurierbare und flexible Antriebstechnik, die die Variantenvielfalt reduziert und Kosten senkt.

Für die einfachen Antriebsaufgaben in der Palettenfördertechnik hat der Antriebsspezialist eine wirtschaftliche Kombination aus einem Asynchronmotor und einem „Nordac Base“ Frequenzumrichter konzipiert. Die Antriebslösung ist mit allen Getriebemotoren des Herstellers kombinierbar und je nach Anforderung und Kundenwunsch flexibel erweiterbar. Die Standardisierung bewirkt eine Reduzierung der Variantenvielfalt. Das verringert den Ersatzteilvorrat deutlich, optimiert die Wartung und spart dem Anwender Kosten im Sinne von TCO (Total Cost of Ownership).

Die Asynchronmotoren bieten Leistungen bis 1,5 kW und zeichnen sich durch eine hohe Überlastfähigkeit, eine hochwertige Verarbeitung und eine lange Lebensdauer aus. Die Frequenzumrichter sind motornah installiert und verfügen über eine integrierte PLC. Die frei programmierbare PLC verarbeitet die Daten angeschlossener Sensoren und Aktoren, bietet Diagnoseoptionen und kommuniziert mit der übergeordneten Anlagensteuerung. Zur Steuerung, Parametrierung und Diagnose ist eine Software vorinstalliert, die den speziellen Antriebsanforderungen in der Palettenfördertechnik gerecht wird.

Die Antriebseinheiten sind in alle gängigen Bussysteme integrierbar. Als einfache und kostenorientierte Lösung eignen sich insbesondere das AS-Interface oder I/O-Schnittstellen zur Kommunikation in der Palettenfördertechnik. Sollten höhere Anforderungen vorliegen, lässt sich problemlos ein anderes Bussystem verwenden.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Aug 23 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – ADVANCED Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Aug 23 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Sep 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric