Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

weg0414SPS IPC Drives Halle 3, Stand 250

WEG präsentiert erstmals in Europa ein dynamisches Servoantriebs-Modell als integrierte Komplettlösung. Es zeigt fünf synchronisierte Servoantriebe, bestehend aus Servoreglern SCA06 und Servomotoren SWA, die in ihren Positionierungsaufgaben höchste Präzision erreichen. Darüber hinaus sind weitere Automatisierungskomponenten wie Schütze, Leistungsschutzschalter, ein HMI, ein Touchscreen, Motorschutzschalter und Drucktaster in dem Simulator verbaut.

Das fünfachsige Servo-Messemodell zeigt fünf Servoantriebe, deren Positionieraufgaben auf Basis einer elektronischen Kurvensteuerung (CAM) synchronisiert ablaufen. Die Kommunikation zwischen den Antriebseinheiten erfolgt über CAN open. Einer der fünf Servoantriebe fungiert als Master und einer als Slave, der dieselben Positionierabläufe wie der Master realisiert. Zwei weitere Antriebe sind via CAM mit dem Master synchronisiert. Der letzte Antrieb ist nicht synchronisiert, sondern bewegt sich – dem festgelegten Ablauf des Modells folgend – zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einer definierten Position. Die gesamte Programmierung inklusive Kontaktplan-Programmierung mit vorprogrammierten Funktionsblöcken und CAM-Steuerung erfolgt über die Software WLP und wird über die SPS-Funktionalität des Servoreglers umgesetzt. Die Programmiersoftware ist kostenlos über die Website von WEG verfügbar.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: