Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

kellenberger0114Metav Halle 16, Stand B34

Kellenberger lanciert eine neue B-Achse mit einem für Universal-Rundschleifmaschinen einzigartigem Konzept. Die vollwertige B-Achse positioniert den Die kostenoptimierte Ausführung konnte ohne Abstriche an der Präzision realisiert werden. Die konsequente Neuentwicklung mit Direktantrieb und hochauflösendem Drehgeber ermöglicht höhere Positioniergeschwindigkeiten bei gleichzeitiger Verbesserung der Positioniergenauigkeit.

Sie schließt die Lücke zu der vor zwei Jahren eingeführten hydrostatischen Variante, welche bei Maschinenreihen im oberen Preissegment zum Einsatz kommt. Dank der hohen Steifigkeit lassen sich Komplettbearbeitungen optimieren und die Produktivität steigern. Die hohe Positioniergenauigkeit verbessert die Maßgenauigkeit speziell in den Fällen, bei denen nach dem Schwenken nicht abgerichtet werden kann. Dies ist typischerweise beim Einsatz von CBN – oder Diamantscheiben der Fall.

Der verschleißfreie Antrieb über einen Hightorquemotor verfügt über ein großzügig dimensioniertes Drehmoment und lässt hohe Verfahrgeschwindigkeiten zu. Der im absoluten Messsystem der Maschine integrierte Drehgeber benötigt keine Referenzierung und garantiert höchste Genauigkeit. Mit dem Direktantrieb verfügt die B-Achse über Spielfreiheit im Antriebsstrang und ermöglicht es dank der hohen Steifigkeit, die Schleifkopfposition dynamischer anzusteuern. Die Zeit für den Werkzeugwechsel wird massiv reduziert und minimiert dadurch die Nebenzeiten.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: