Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

koco1113SPS IPC Drives Halle 3, Stand 240

Koco Motion präsentiert den weltweit kleinsten BLDC-Eisenankermotor mit der Bezeichnung „B1625M-SO1“. Der BLDC Motor misst im Durchmesser 16 mm und ist 25 mm lang. Die Nenn-Spannungen betragen 6, 9 und 12 V und die Leerlaufdrehzahl ist mit ca. 8000 Upm angegeben. Der kleine BLDC-Motor hat zudem ein Anlaufdrehmoment von etwa 5 mNm. Die Kennliniensteigung liegt bei 1570 Upm/mNm.

Ausgestattet mit integrierter Elektronik zur stufenlosen Regelung der Geschwindigkeit von 0 bis 100 % durch PWM (Puls-Weiten-Modulation) ist der BLDC-Motor reversierbar und verfügt über eine Schnell-Bremsfunktion. Die integrierte Elektronik lässt sich kundenspezifisch modifizieren. Durch den einfachen Konstruktionsaufbau ist der B1625M-SO1 zudem sehr preisgünstig. Bei Bedarf lässt er sich auch mit Untersetzungsgetrieben kombinieren.

Weitere Vorteile der bürstenlosen Gleichstrommotoren sind ihre hohe Lebensdauer von über 10.000 Betriebsstunden und ihre EMV-Freundlichkeit, denn sie weisen so gut wie keine elektromagnetische Störbeeinflussung auf. Zudem laufen sie sehr geräusch- und vibrationsarm.

Die Einsatzmöglichkeiten des BLDC-Motors sind sehr vielfältig: Von Anwendungen wie in kleinen Pumpen oder Lüftern über Sicherheits- und Überwachungssysteme bis hin zu Körperpflege- und Haushaltsgeräten. Auch für Applikationen in den Bereichen Bürotechnik, Instrumentation, Medizintechnik oder Automotive sind Motoren prädestiniert.


weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: