Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

deschBei diesem Schwungrad-Direktantrieb von Desch handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Standard-Komplettantriebe. Diese Antriebe wurden speziell für den Einsatz in Umformmaschinen wie Pressen, Stanzautomaten und Scheren entwickelt. Neben dem Einsatz in Umformmaschinen eignet sich der Inline-Direktantrieb KAE zum Antrieb von allen Maschinen, bei denen die Antriebsenergie aus einem Schwungrad bezogen und das Drehmoment über ein Getriebe verstärkt werden muss. Eine integrierte Kupplungsbremskombination sorgt für Sicherheit und Schaltungskomfort.

In das Schwungrad ist ein hocheffizienter Torque-Motor integriert, der nahezu verschleißfrei arbeitet und höchste Leistungsdichte auf kleinstem Einbauraum bietet. Dadurch ergibt sich für den Maschinenhersteller der Vorteil, dass eine Motorkonsole und der gesamte bisher benötigte Riementrieb entfallen können. Das wiederum vereinfacht den Aufbau der Maschine und erspart erhebliche Montagezeit.

Der Drehzahlabfall des Schwungrades – aufgrund der Energieentnahme beim Arbeitsprozess – wird durch den hochdynamischen Torquemotor innerhalb kürzester Zeit wieder bis zur geforderten Nenndrehzahl ausgeglichen. Das Einrichten einer Maschine mit niedrigen Drehzahlen ist durch ein optional integrierbares Gebersystem ebenfalls möglich. Darüber hinaus entfallen Wirkungsgradverluste und Laufgeräusche durch den Riemen. Durch die Integration des Motors in das Schwungrad wurden die Anschluss-Abmessungen der Standard-Baureihe beibehalten.

Andere Größen und Ausführungen z. B. mit einer hydraulischen K B K oder ohne Getriebe sind ebenfalls möglich.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: