Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

DunkermotorenDie leistungsstarken DC Servomotoren von Dunkermotoren sind jetzt mit Profibus DP Interface ausgestattet. Mit den Servomotoren der BG Familie stehen leistungsstarke, intelligente Antriebe mit Abgabeleistungen von 40 bis 500 W zur Verfügung. Diese Kompaktantriebe bieten bereits seit Jahren die Feldbusschnittstelle CANopen nach Kommunikationsprofil DS 301 und Geräteprofil DSP 402.

Mit der am Markt etablierten Profibus DP-Schnittstelle (V1) erweitert der Antriebstechnikhersteller sein Angebot an integrierten Kommunikationsschnittstellen. Intuitives Parametrieren mit Hilfe von gängigen Projektierungstools (z. B. Simatic Manager) ist möglich. Im Lieferumfang enthaltene, vorgefertigte Funktionsbausteine für Standard Positionier- und Drehzahlregelbetrieb ermöglichen ein einfaches Programmieren.

Für unterschiedliche Anwendungsbereiche stellt der Hersteller die jeweils abgestimmte Antriebslösung zur Verfügung. Der Anwender kann aus einem breiten Baukasten von Antriebskomponenten wählen. Zusätzlich zu den Motoren gibt es ein umfassendes Programm an Planeten- und Schneckengetrieben sowie Bremsen und Geber im durchdachten, modularen Baukastensystem. So können Maschinenhersteller in Zusammenarbeit mit den Antriebstechnikern von Dunkermotoren bei minimalem Zeit- und Konstruktionsaufwand die jeweils optimale Antriebskonfiguration aus den Standardkomponenten zusammenstellen.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: