Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

Wittenstein

Nach vier Jahren wird die TPM+-Familie nun durch das „TPM+ high torque“ komplettiert. Das vollständige Portfolio an Servoaktuatoren von Wittenstein motion control bietet somit für jede Art von industrieller Applikation eine passende Lösung. Die bereits erfolgreich eingeführten Aktuatoren stehen für höchste Dynamik  (TPM+ dynamic), höchste Leistungsdichte (TPM+ power) und höchste Dauerleistung (TPM+ endurance). Das TPM+ high torque zeichnet sich besonders durch eine sehr hohe Verdrehsteifigkeit aus.

Durch Übersetzungen bis i = 220 wird das Anwendungsspektrum deutlich erweitert, wodurch sich der Aktuator sehr gut für Applikationen im Bereich der Werkzeugmaschinen eignet. Der Servoaktuator hat eine kompakte Bauform und ein ansprechendes Design mit fließenden Formen für eine leichte Reinigung.

Mit höchsten Anforderungen an Hygiene wartet die Baureihe der Edelstahl-Aktuatoren „axenia“ auf. Der Name leitet sich vom englischen Adjektiv „axenic“ (keimfrei) ab. Besonders geeignet ist der „axenia-CPM“ beispielsweise für die Pharma-Verpackungsindustrie und Lebensmittelverarbeitung, denn er wurde nach strengen Hygenic-Design-Richtlinien entwickelt – ohne scharfe Kanten, Sicken oder außen liegende Schraubenköpfe. Durch die Auswahl von geeigneten Edelstahl- und Dichtungsmaterialien werden neben einer sehr hohen Schutzart auch eine perfekte Beständigkeit gegen aggressive Reinigungs- und Desinfektionsmittel erreicht.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: