Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

harmonic1118SPS IPC Drives Halle 4, Stand 240

Insbesondere die Antriebe der vierten und fünften Achse in Bearbeitungsköpfen von Werkzeugmaschinen setzen heute robuste Antriebe mit großer Hohlwelle, einer hohen Schutzart und einem präzisen Getriebe voraus. Auch für die direkte Aufnahme des Werkzeuges sind kompakte Konstruktionen mit kippsteifer Abtriebslagerung erforderlich. Die Servoantriebe der Baureihe „Canisdrive“ von Harmonic Drive erfüllen diese Anforderungen.

Bei der Entwicklung der neuen Servoantriebe der Baureihe Canisdrive-50 und -58 stand zudem die Hohlwelle als zentrales Merkmal im Vordergrund. Hierbei wurde die Marktanforderung nach einer möglichst großen Hohlwelle umgesetzt. Einzelzahn-Wickeltechnik in segmentierter Statoren-Technologie bildet die Grundlage des Antriebssystems. Dabei wurde die Leistungsdichte des Motors durch einen optimierten Blechschnitt mit ausgeklügeltem Isolationssystem und einem hohen Kupfer-Nutfüllfaktor durch orthozyklisches Wickeln maximiert.

Die Baugrößen 50 und 58 sorgen mit ihrer deutlich vergrößerten Hohlwelle für neue konstruktive Möglichkeiten. So bieten sie in der Baugröße 50 einen Hohlwellendurchmesser von 55,5 mm, in der Baugröße 58 von sogar 65,5 mm. Das Antriebssystem ist mit einer zum Vorgängermodell CHA-50 und CHA-58 kompatiblen mechanischen Schnittstelle ausgestattet. Die große zentrische Hohlwelle ermöglicht oftmals eine wesentliche Vereinfachung der Maschinenkonstruktion und ermöglicht somit eine kostengünstige und effiziente Entwicklung.

Zur Anpassung an kundenspezifische Anwendungen bieten die Servoantriebe zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten bei der Wahl der Motorwicklung, des Motorfeedbacksystems, der Bremse sowie diverser Sensor-, Kabel- und Steckeroptionen. Die Flexibilität in der Konfiguration ermöglicht die Kompatibilität zu fast allen Servoreglern auf dem Markt. Mit dem Servoregler der Baureihe „Yukondrive“ steht ein speziell auf die Bedürfnisse dieser Servoantriebe abgestimmtes vorkonfektioniertes Antriebssystem zur Verfügung.


 weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: