Industrie aktuell

Vom Motor bis zum kompletten Antriebssystem

Kocomotion11218Fachartikel

Die Antriebsplattform ÔÇ×KannmotionÔÇť von Koco Motion und Adlos wurde um einige Features erweitert. Was damit u. a. m├Âglich ist, haben die Kooperationspartner k├╝rzlich anhand eines M├╝nzsortierers auf der SPS IPC Drives 2018 in N├╝rnberg demonstriert.

harmonic1118SPS IPC Drives Halle 4, Stand 240

Insbesondere die Antriebe der vierten und f├╝nften Achse in Bearbeitungsk├Âpfen von Werkzeugmaschinen setzen heute robuste Antriebe mit gro├čer Hohlwelle, einer hohen Schutzart und einem pr├Ązisen Getriebe voraus. Auch f├╝r die direkte Aufnahme des Werkzeuges sind kompakte Konstruktionen mit kippsteifer Abtriebslagerung erforderlich. Die Servoantriebe der Baureihe ÔÇ×CanisdriveÔÇť von Harmonic Drive erf├╝llen diese Anforderungen.

minebea11118SPS IPC Drives Halle 1, Stand 350

Anwenderbericht

Innovative High-Tech-Anwendungen und hochmoderne Sensorik h├Ątten wir vor 20 Jahren wahrscheinlich als Letztes im Kuhstall vermutet. Dieses traditionelle Bild der Landwirtschaft ist jedoch l├Ąngst ├╝berholt. Landwirtschaftliche Betriebe gleichen in mancher Hinsicht inzwischen Industrieunternehmen. Heute ist beinahe jeder f├╝nfte Kuhstall in Deutschland auf den Zug der Digitalisierung aufgesprungen. Da d├╝rfen die BLDC-Motoren von Minebea Mitsumi PM DM nicht fehlen.

 

kostal1018SPS IPC Drives Halle 3A, Stand 310

Kostal m├Âchte mit der neuen ÔÇ×Inveor MPÔÇť-Baureihe eine neue Dimension in der dezentralen Antriebstechnik vorstellen: Die motormontierte Performance-Klasse soll besonders effizient, universell und intelligent sein.

deltaline1018Electronica Halle B3, Stand 343

Delta Line pr├Ąsentiert die Erweiterung der ÔÇ×AthlonixÔÇť-Baureihe: Die neuen ÔÇ×Portescap 22DCPÔÇť Gleichstrommotoren mit 22 mm Durchmesser bieten einen hohen Wirkungsgrad. Die Glockenankermotoren basieren auf der Alnico-Magnet-Technologie. Den Motor gibt es in den zwei Varianten Edelmetallkommutierung und Graphit Kommutierung.

siemens1018SPS IPC Drives Halle 11, Stand 100

Siemens erweitert das Motormanagement-System ÔÇ×Simocode proÔÇť um ein neues Grundger├Ąt f├╝r Standard-Motoranwendungen. Simocode pro V PN GP verf├╝gt ├╝ber einen Profinet-Anschluss und erm├Âglicht so den einfachen Einstieg in die Profinet-Kommunikation.

Diese Webseite wird Ihnen pr├Ąsentiert von: