Industrie aktuell

Linearantriebe: mechanisch und elektrisch

rollon10414Logimat Halle 5, Stand F15

Das umfassende Komplettangebot an Linearführungen, Teleskopführungen und Linearachsen von Rollon wird überall dort eingesetzt, wo es auf Präzision, Zuverlässigkeit und hohe Lebensdauer ankommt. Applikationen finden sich daher beispielsweise in Regalbediengeräten, Handhabungseinrichtungen, Pick-and-place-Anwendungen oder Linienportalen. Einzeln sind sie leistungsfähig, kombiniert zu Mehrachssystemen setzen Linearachsen eine Vielzahl von Handhabungsaufgaben präzise und schnell um.

Deshalb spielen sie eine wichtige Rolle im Portfolio des Komplettanbieters, der auf Basis seiner umfangreichen Standardportfolios auch kundenspezifische Sonderlösungen zeitnah umsetzt. Die vielfältige Produktfamilie „Smart System“ kann sehr gut für den Aufbau von Mehrachssystemen in Verpackungs- und Pick-and-Place-Anwendungen eingesetzt werden. Achsen wie die „R-Smart 220 SP“ ermöglichen Konstrukteuren und Anwendern eine sehr gute Auswahl für den individuellen Anwendungsfall in Bezug auf Masse, Geschwindigkeit und Beschleunigung. Die Smart-Lineareinheiten bestehen aus einem selbsttragenden Aluminiumprofil auf dem Kugelumlaufführungen mit hohen Tragzahlen montiert sind. Der Antrieb erfolgt durch einen stahlverstärkten Zahnriemen aus Polyurethan mit AT-Zahnprofil. Der Einsatz der oben genannten Komponenten führt zu einem sehr günstigen Preis-Leistungsverhältnis mit geringen Neben- und Zusatzkosten.

Für Teleskopauszüge wie sie zum Beispiel in Regalbediengeräten eingesetzt werden, bietet die „Telescopic Line“ drei Produktfamilien mit 11 Führungstypen in zahlreichen Bauformen, Ausstattungsvarianten und Baugrößen. Einfache Anpassungen wie Hubverlängerungen bei Teleskopen, Sonderbefettungen, Korrosionsschutz, Einlaufschrägen an Rollenführungssystemen, Zusatzbohrungen nach individuellen Bohrbildern, Vorspannungseinstellungen oder spezifische Dichtungsoptionen nehmen die Düsseldorfer jederzeit mit kurzer Lieferzeit vor. Auch tiefergehende Anpassungen wie kundenspezifische Läufer für Rollenführungen, kundenspezifische Teleskope oder veränderte bzw. verstärkte Zwischenelemente bei Teleskopen gehören zum Selbstverständnis und Serviceanspruch des Komplettanbieters für Lineartechnik.
weiterer Beitrag des Herstellers           CAD Daten         Linearachsenkonfigurator        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite wird Ihnen präsentiert von: