Industrie aktuell

Linearantriebe: mechanisch und elektrisch

adrive0113Der Tritex II von A-Drive ist der derzeit kleinste voll integrierte AC-Linearaktuator auf dem Markt. Er kann bei minimalem Installationsaufwand und Platzbedarf zur dezentralen Bewegungssteuerung an Maschinen eingesetzt werden. Die voll integrierten Aktuatoren reduzieren den Installationsaufwand durch ein ultra-kompaktes „All-in-one-Design“,

das Leistungsnetzteil, AC-Servosteuerung, digitale Positionskontrolle, bĂŒrstenlosen Antrieb sowie den linearen und rotativen Abtrieb in einem dicht geschlossenen GehĂ€use mit speziell abgestimmtem Temperaturmanagement.

Durch die Kombination sĂ€mtlicher Baugruppen in einem GehĂ€use sparen die Tritex II AC-Aktuatoren nicht nur Bauraum, sondern auch Montagekosten fĂŒr SchaltschrĂ€nke und Steuerungen. Auf teure und wartungsintensive Servo-Spezialkabel kann ebenfalls vollstĂ€ndig verzichtet werden. Da sich die Steuerung und der Aktuator unmittelbar nebeneinander im selben GehĂ€use befinden, sind Störungen durch lange Übertragungswege fĂŒr Steuer- und RĂŒckmeldesignale ebenfalls ausgeschlossen.

Mit den Tritex II-Aktuatoren lassen sich beispielsweise störanfĂ€llige Kugelumlaufspindeln oder Getriebestufen mit großem Platzbedarf durch eine extrem kompakte Einheit ersetzen. Da der zuvor benötigte Platz fĂŒr externe Steuerelemente ebenfalls entfĂ€llt, ermöglichen die integrierten Aktuatoren in vielen FĂ€llen ein deutlich kompakteres Maschinendesign bei zugleich gesteigerter VerfĂŒgbarkeit.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!